Was sind Zweigschere-Käfer: Tipps zur Zweigschere-Käfersteuerung

Was sind Zweigschere-Käfer: Tipps zur Zweigschere-Käfersteuerung

Kleine Äste und sauber geschnittene Zweige auf dem Boden um einen Baum können auf ein Problem mit Zweigpflückerkäfern hinweisen. Die Käfer greifen viele Arten von Bäumen an, verursachen ein Durcheinander auf dem Boden und lassen den Baum zerlumpten. Informieren Sie sich in diesem Artikel über das Erkennen und Kontrollieren von Astscherenkäfern.

Was sind Twig Pruner Käfer?

Diese kleinen Insekten gehören zu einer Käferfamilie, die als „Longhorns“ bezeichnet wird. Sie erhalten ihren Familiennamen von ihren Antennen, die etwas länger sind als ihr halber Zoll Körper. Die Käferlarven schädigen die Bäume.

Die Maden sehen aus wie kleine weiße Raupen mit gelblichen Haaren, die ihre Körper bedecken, und sie ernähren sich in den Zweigen. Sobald die Zweige ausgehöhlt sind, bremst der nächste starke Wind sie ab und sie fallen zu Boden. Die Larve verbleibt in den gefallenen Zweigen, wo sie sich verpuppen und als Erwachsener auftauchen wird.

Identifizierung von Zweigen-Käfer

Das Finden und Identifizieren von Zweigen-Zweigen-Käfer ist eine Herausforderung, aber die Larven sind einfach finden. Wenn Sie Zweige um die Basis eines Baumes gefallen haben, nehmen Sie sie auf und sehen Sie sich die abgeschnittenen Enden genau an. Wenn Sie eine ovale Kammer sehen, die mit Fäkalien gefüllt ist und Sägemehl ähnelt, können Sie darauf wetten, dass durch das Auseinanderfallen des Zweigs kleine Maden sichtbar werden. Gefallene Zweige mit ovalen Kammern sind ein diagnostischer Hinweis für Zweig-Astschere-Käfer.

Zweig-Astschere-Käferkontrolle

11 Ast-Astschere-Käfer-Kontrolle ist einfach – einfach die Zweige aufheben und zerstören, die den Boden zerstreuen. Da der Lebenszyklus in den gefallenen Zweigen abgeschlossen ist, unterbricht die Beseitigung des Wurfs den Lebenszyklus des Zweischneideschaufel-Käfers, so dass er niemals die Chance hat, zu reifen und sich zu vermehren. Außerdem hat der Käfer mehrere natürliche Feinde, die helfen, sie im Larvenstadium zu zerstören.

Obwohl Sie möglicherweise alarmiert sind, als plötzlich zahlreiche Zweige auf dem Boden um Ihren Baum herum auftauchen, können Sie sich sicher sein, dass die Schäden an den Astscheren nicht groß sind. Der Verlust der Zweige verursacht keinen bleibenden Schaden, und Sie werden bald nicht feststellen können, dass jemals ein Problem aufgetreten ist. Sie müssen niemals auf giftige Insektizide zurückgreifen, um das Insekt zu bekämpfen.

Was sind Zweigschere-Käfer: Tipps zur Zweigschere-Käfersteuerung

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: