Was sind Rembrandt-Tulpen? Erfahren Sie mehr über die Geschichte der Rembrandt-Tulpen

Als die Tulpen-Manie die Niederlande eroberte, stiegen die Tulpenpreise rasant an, die Zwiebeln flogen aus den Märkten und in jedem Garten tauchten wunderschöne zweifarbige Tulpen auf. Sie erschienen auch in Gemälden wie Rembrandt-Tulpen. Klicken Sie auf diesen Artikel, um mehr über die gesamte Geschichte der Rembrandt-Tulpen zu erfahren.

Was sind Rembrandt-Tulpen? Erfahren Sie mehr über die Geschichte der Rembrandt-Tulpen

Als ‚Tulip Mania‘ die Niederlande eroberte, stiegen die Tulpenpreise rasend schnell an, die Zwiebeln flogen aus den Märkten und in allen Regionen tauchten wunderschöne zweifarbige Tulpen auf Garten. Sie erschienen auch in Gemälden der alten holländischen Meister und einige Sorten wurden nach den berühmtesten benannt, wie Rembrandt-Tulpen. Was sind Rembrandt-Tulpen? Sie leuchtenden Zwiebelblumen mit kontrastierenden Farben bespritzt. Lesen Sie die gesamte Geschichte der Rembrandt-Tulpen weiter.

Rembrandt-Tulpengeschichte

Besuchen Sie Ihr lokales Museum und werfen Sie einen Blick auf Gemälde alter niederländischer Meister. Viele waren Stilllebenbilder mit Früchten und Blumen, und viele enthielten Tulpen mit mehr als einer Blütenfarbe.

Diese zweifarbigen Tulpen hatten eine Grundfarbe, oft rot, pink oder lila, aber sie hatten auch „ Flammen “von Sekundärfarben wie Weiß oder Gelb. Zu dieser Zeit waren sie in Holland äußerst beliebt, was auch den Grund für die spekulative Marktblase für diese als Tulip Mania bekannten Zwiebeln darstellte.

Alle züchteten Rembrandt-Tulpen und andere zweifarbige Tulpen. Doch erst viel später wurde niemandem klar, dass die wunderschönen gebrochenen Farben dieser Tulpen keine natürlichen Variationen waren. Sie sind vielmehr auf ein Virus zurückzuführen, das laut Rembrandt-Tulpenpflanzeninformationen von Blattläusen von Pflanze zu Pflanze übertragen wurde.

Was sind Rembrandt-Tulpen?

Rembrandt-Tulpen sind heutzutage völlig anders als die zweifarbigen Tulpen von gestern. Die Farben bleiben gebrochen, aber das liegt nicht an von Blattläusen übertragenen Viren. Die niederländische Regierung hat jeglichen Verkehr mit infizierten Zwiebeln verboten.

Was sind Rembrandt-Tulpen heute? Es handelt sich um krankheitsfreie Blumenzwiebeln mit bunten Blüten, einem Grundton plus Federn oder Sekundärschattierungen. Laut Angaben der Rembrandt-Tulpenpflanze ist dies das Ergebnis sorgfältiger Züchtung und nicht von Blattläusen.

Die heutigen Rembrandt-Tulpen sind nur in wenigen Farbkombinationen erhältlich, beispielsweise in Weiß mit roten Federn entlang der Blütenblattränder. Eine andere aktuelle Kombination ist gelb mit roten Streifen. Die Streifen verlaufen über die Länge der Blütenblätter.

Was sind Rembrandt-Tulpen? Erfahren Sie mehr über die Geschichte der Rembrandt-Tulpen

Können Sie Rembrandt-Tulpen kaufen?

Möglicherweise möchten Sie Rembrandt-Tulpen anbauen. Können Sie in diesen Tagen Rembrandt-Tulpen kaufen? Ja, du kannst. Sie werden in einigen Gartengeschäften und auf vielen Online-Gartenwebsites angeboten.

Beachten Sie jedoch, dass diese exotischen Glühbirnen einige Nachteile aufweisen. Bei Wind sind sie nicht besonders gut, daher benötigen sie ein geschütztes Gelände. Außerdem werden Sie feststellen, dass sie nur von kurzer Dauer sind. Erwarten Sie also nicht mehr als ein paar Jahre dramatischer Blüte für eine Glühbirne.

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: