Was sind Lace Bugs: Wie loswerden Bug Bug Schädlinge

Was sind Lace Bugs: Wie loswerden Bug Bug Schädlinge

Eine rötlich-orange Farbe auf den Unterseiten der Blätter Ihrer Bäume und Sträucher ist ein gutes Zeichen dafür, dass Sie sich mit Spitzenwanzen befassen. Diese kleinen Insekten können das Aussehen Ihrer Landschaft ruinieren, sobald sie sich von Ihren Pflanzen ernähren. Hier finden Sie einige Tipps, wie Sie Schädlinge aus der Spitzenwanze beseitigen können.

Was sind Spitzenwanzen?

Spitzenwanzen sind kleine Insekten, die nicht länger als ein Achtel lang werden. Kleine, klare Zellen bedecken ihre Flügel und den Brustkorb und verleihen ihnen ein spitzenartiges Aussehen. Sie saugen den Saft vom Laub von Bäumen und Sträuchern und saugen sie gesprenkelt, getupft und entfärbt dar.

Der Umgang mit Spitzenwanzen kann ärgerlich sein Befreie sie vom Garten.

Natürliche Bekämpfung von Spitzenwanzen

Es gibt Dutzende Arten von Spitzenwanzen, und jede ernährt sich von nur einer Pflanzenart. Zum Beispiel frisst ein Walnussspitzenwanze keine Azaleen und ein Weidenwespenwanze keine Sycamore. Das Pflanzen einer Vielzahl von Arten in der Landschaft verhindert daher die Ausbreitung des Insekts.

Eine andere Methode zur natürlichen Bekämpfung von Spitzenwanzen besteht darin, die Tatsache zu nutzen, dass sich Spitzenwanzen häufiger von Pflanzen in heißen, trockenen und sonnigen Umgebungen ernähren. Kompost in den Boden einarbeiten und die Pflanzen mulchen, um den Boden gleichmäßig feucht zu halten. Auch wenn immer möglich, nachmittags Schatten spenden.

Behandlung von Insektiziden mit Spitzenkämpfern

Eine Reihe nützlicher Insekten hilft dabei, die Wanzen unter Kontrolle zu halten, darunter:

  • springende Spinnen
  • Raubwanzen
  • Florfliegenlarven
  • Piratenwanzen
  • Marienkäfer
  • Raubmilben

Vermeiden Verwendung von Breitspektrum-Insektiziden, die die Raubtiere des Spitzenkäfers zerstören. Sobald sie weg sind, hat die Pflanze keine natürliche Abwehr gegen Klettenwanzen, und Sie könnten ein Spinnmilbenproblem entwickeln.

Verwenden Sie stattdessen Insektizidseife, Neemöl oder Öl mit geringer Reichweite. Besprühen Sie die Pflanze im Abstand von zwei Wochen mit diesen Insektiziden. Der Schaden wird nicht verschwinden, aber Sie haben keinen neuen Schaden.

Machen Sie sich keine Sorgen darüber, dass Sie Pflanzen verlieren, weil sie durch die Spitze beschädigt sind Der Schaden ist normalerweise nur kosmetisch und die Pflanze wird im nächsten Frühjahr mit frischen, neuen Blättern zurückkehren. Der Trick besteht darin, das Insekt während der Vegetationsperiode zu eliminieren, damit es die Pflanze nicht überwintern und nächstes Jahr wiederkommen kann.

Was sind Lace Bugs: Wie loswerden Bug Bug Schädlinge

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: