Was sind Inside-Out-Blumen – Pflege von Inside-Out-Blumen im Garten

Was sind Inside-Out-Blumen und warum haben sie diesen lustigen Namen? In diesem Artikel finden Sie weitere Informationen zu Inside-Out-Blumen, einschließlich Tipps zum Wachsen von Inside-Out-Blumen im Garten. Klicken Sie hier, um weitere Informationen zu erhalten.

Was sind Inside-Out-Blumen - Pflege von Inside-Out-Blumen im Garten

Was sind Inside-Out-Blumen und warum haben sie diesen lustigen Namen? Diese auch als Northern Inside-Out-Blume oder weiße Inside-Out-Blume bezeichneten Blüten sind nach den stark nach hinten abgewinkelten Blütenblättern benannt, die den Blüten ein von innen nach außen geblasenes Aussehen verleihen. Weitere Informationen zu Inside-Out-Blumen, einschließlich Tipps zum Wachsen von Inside-Out-Blumen im Garten, finden Sie weiter.

Inside-Out-Blumeninformationen

Inside-Out-Blumen (Vancouveria hexandra) sind Wildblumen Wachsen im Waldboden in kühlen, feuchten Küstengebirgen von Oregon und Kalifornien.

Die Pflanze besteht aus drahtigen Stängeln, die aus verhedderten Matten kriechender unterirdischer Stängel wachsen. Die Blätter sehen ein wenig wie kleine Efeublätter aus, was dieser Hügelpflanze ein weiches, zartes Aussehen verleiht. Im späten Frühjahr und Frühsommer erscheinen große Gruppen von weissen Miniaturblumen. Inside-Out-Blumen breiten sich langsam aus und bilden schließlich große Flecken.

Inside-Out-Blumen im Garten züchten

Inside-Out-Blumen sind vielseitige Pflanzen, die sich gut in Steingärten, Wildblumengärten, Containern, Grenzen, entlang von Wegen und Gehwegen und unter Bäumen. Diese Waldpflanzen bevorzugen kühle, feuchte Wachstumsbedingungen und saure Böden, eignen sich aber oft auch für trockene Schatten. Schatten am Nachmittag ist ein Muss für diese zarte Pflanze.

Inside-Out-Blumen eignen sich für den Anbau in den USDA-Pflanzenhärtezonen 5 bis 7. Wenn Sie in diesem Klima leben, werden Sie wahrscheinlich Beetpflanzen oder Samen in einem Gewächshaus oder Kindergarten vorfinden, das auf einheimische Pflanzen spezialisiert ist. Einmal etabliert, können Sie mehr Pflanzen vermehren, indem Sie die Rhizome vermehren. Lassen Sie 12 bis 18 Zoll zwischen jeder Pflanze. Im Herbst können Sie auch Samen von trockenen Samenköpfen sammeln. Pflanzen Sie die Samen sofort in vorbereitete Erde, da sie sich nicht gut halten.

Versuchen Sie nicht, wilde Inside-Out-Blumen zu verpflanzen. Denken Sie daran, dass Wildblumen wichtige Mitglieder des Ökosystems sind und nicht gestört werden sollten. Wildblumen sind zerbrechlich und nur selten gut zu verpflanzen, insbesondere bei Pflanzen mit ausgedehnten Wurzelsystemen.

Was sind Inside-Out-Blumen - Pflege von Inside-Out-Blumen im Garten

Pflege von Inside-Out-Blumen

Inside-Out-Pflanzen sind krankheits- und schädlingsfrei von Inside-Out-Blumen so einfach wie Kuchen. Replizieren Sie einfach die schattigen Waldbedingungen der Pflanze. Wasser nach Bedarf, um den Boden feucht zu halten (aber nicht feucht).

Beschneiden Sie winterbeschädigtes Wachstum im Frühjahr, um Platz für gesundes neues Wachstum zu machen. Teilen Sie die Pflanzen im Frühjahr, wenn sie überfüllt oder bewachsen sind.

Video: #MoralityFarmVlog 7: Sonnenblumen pflanzen & Monosem einstellen *Outside settings* 1/2

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: