Was sind Herbizid-Adjuvantien: Herbizid-Adjuvanz-Leitfaden für Gärtner

Was sind Herbizid-Adjuvantien: Herbizid-Adjuvanz-Leitfaden für Gärtner

Wenn Sie jemals ein Pestizidetikett gelesen haben, ist dies möglicherweise der Fall vertraut mit dem Begriff „Adjuvans“. Was sind Herbizid-Adjuvantien? Im Allgemeinen ist ein Adjuvans alles, was zur Verbesserung der Pestizidwirksamkeit hinzugefügt wird. Adjuvantien verbessern entweder die chemische Aktivität oder die Anwendung. Viele werden hinzugefügt, um die chemischen Bestandteile an den Blättern zu haften, während andere die Löslichkeit des Produkts erhöhen. Es kann verwirrend sein, Herbizid-Sprühhilfsmittel und ihre Eigenschaften zu entwirren, aber wir machen es gemeinsam und machen uns ein Bild von diesen wichtigen Zusatzstoffen.

Herbizid-Adjuvanz-Leitfaden

Adjuvantien sind für viele übliche Zusatzstoffe Arten von chemischen Pflanzenformeln. Sie können sie sowohl in Herbiziden als auch in Pestiziden finden. Die Verwendung von Adjuvans mit Herbiziden wirkt als Benetzungsmittel, Lösungsmittel, Aufkleber, Stabilisatoren, Streuer und Eindringmittel. Adjuvantien sind der Katalysator, der die chemische Formel besser, schneller und nützlicher macht. Ein Herbizid-Adjuvans-Leitfaden sollte dabei helfen, die verschiedenen Typen und ihre Funktionen herauszufinden.

Viele von uns kennen Tenside, von denen einige Herbizid-Sprüh-Adjuvantien sind. Im Fachjargon reduziert ein Tensid die Oberflächenspannung zwischen den Tröpfchen und der Blattoberfläche. Sie sind im Wesentlichen Netzmittel, die die Anhaftung der Chemikalie an der Blattoberfläche unterstützen. Ohne sie würden die Tröpfchen einfach abrollen und nicht in die Pflanze aufgenommen werden. Es gibt vier Haupttypen von Tensiden, die Adjuvantien sind: Anionische Tenside verstärken das Schäumen. Nichtionische Tenside sind im Gartenbau häufiger und brechen hauptsächlich die Oberflächenspannung.

Kationisch wird nicht im Gartenbau verwendet, sondern in industriellen Reinigungschemikalien.

Adjuvantien Es gibt drei Hauptklassen, die im Gartenbau verwendet werden:

  • Die erste sind die Tenside, Benetzungsmittel, Eindringmittel und Öle. Diese sind ziemlich selbsterklärend, sie werden jedoch oft allein gekauft und dann den Herbizidformeln zugesetzt, um ihre Wirksamkeit zu steigern.
  • Die zweiten sind Sprühmodifizierungsmittel. In dieser Gruppe befinden sich Aufkleber, Streuer, Filmbildner, Ablagerungsbildner, Schaumbildner und Verdickungsmittel. Sie sind in der Regel bereits in der hergestellten Formel enthalten. Schließlich kommen noch Verwendungsmodifikatoren wie Emulgatoren, Stabilisatoren, Dispergierhilfsmittel, Haftvermittler, Antischaummittel und Puffersubstanzen in Betracht. Diese Hilfsmittel für das Herbizid-Spray sind normalerweise beim Kauf in der Flasche.

Adjuvans Anwendung mit Herbiziden

Die Wahl Ihres Adjuvans beginnt mit dem Lesen des Herbizid- oder Pestizidetiketts. Das falsche Adjuvans kann zum Fluch werden, wenn es auf Pflanzen angewendet wird. Bei falschen Bedingungen, falschen Arten und falschem Adjuvans können schwerwiegende Probleme auftreten. In großflächigen Erntesituationen werden nichtionische Tenside anstelle von Öl empfohlen, um mögliche Schäden zu vermeiden.

Lesen Sie das Herbizid-Etikett sorgfältig durch, um Informationen zum empfohlenen prozentualen Anteil an Tensid-Wirkstoff zu erhalten. Die meisten werden 75 Prozent auflisten. Chemische Formeln, die Adjuvantien erfordern, zeigen an, welche und wie viel auf dem Etikett enthalten sind. Denken Sie daran, dass die Verwendung von Adjuvans mit Herbiziden die Wirkung der gekauften Formel unterstützen soll.

Wenn Sie die Informationen in den Packungshinweisen nicht finden können, wenden Sie sich an den Hersteller der Formel und stellen Sie sicher, welche und welche Konzentration von Adjuvans wird dieses bestimmte Produkt stärken.

Was sind Herbizid-Adjuvantien: Herbizid-Adjuvanz-Leitfaden für Gärtner

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: