Was sind Grow Lights: Tipps zur Verwendung von Grow Lights auf Pflanzen

Was sind Grow Lights: Tipps zur Verwendung von Grow Lights auf Pflanzen

Was sind Wachstumslampen? Die einfache Antwort ist, dass Grow Lights Sonnenlicht ersetzen, um Pflanzen in Innenräumen zu züchten. Viele Arten von Wachstumslichtern und die Verwendung von Wachstumslichtern an Pflanzen können sehr einfach oder äußerst kompliziert sein. Lesen Sie weiter, um grundlegende Informationen zum Einstieg zu erhalten.

Arten von Grow Lights

Leuchtstoffröhren – Weil sie kostengünstig und einfach zu verwenden sind und in einer Vielzahl verfügbar sind Größen und Formen, Leuchtstofflampen sind die erste Wahl für viele Hausgärtner. Leuchtstofflampen, die hauptsächlich am blauen Ende des Spektrums leuchten, fühlen sich kühl an und können daher sicher über zarten Sämlingen verwendet werden. Kompaktleuchtstofflampen eignen sich hervorragend für die Gartenarbeit in kleinen Räumen. Sie können auch neuere Vollspektrum-Leuchtstofflampen verwenden, die, da sie an beiden Enden des Spektrums Licht bereitstellen, dem Tageslicht sehr nahe kommen.

LED-Zuchtleuchten – Diese Neuheit Diese Technologie bietet Indoor-Anbauern und Gewächshausbesitzern viele Vorteile, da sie kompakt, wärmearm, leicht und einfach zu montieren sind. LED-Leuchten können für das menschliche Auge schwach erscheinen, da die Glühlampen nicht viel gelb-grünes Licht liefern, dafür aber viel rotes und blaues Licht, das das Pflanzenwachstum maximiert.

Glühlampen – Altmodische Glühlampen sind heiß und können nicht zu nahe an empfindlichen Pflanzen aufgestellt werden. Einige Gärtner verwenden jedoch Glühlampen, die nur am roten Ende des Spektrums Licht liefern, um herkömmliche Leuchtstoffröhren zu ergänzen, die hauptsächlich blaues Licht liefern. Die meisten Indoor-Züchter entscheiden sich jedoch für neuere LED- oder Leuchtstofflampen, die einfacher zu bedienen und energieeffizienter sind.

Andere Arten von Innenraumleuchten sind Halogen-Metalldampflampen oder Natriumdampf-Hochdrucklampen.

Verwenden von Grow Lights auf Pflanzen

Die Auswahl von Grow Lights für Pflanzen muss sorgfältig abgewogen werden, da Pflanzen sehr unterschiedliche Beleuchtungsanforderungen haben. Zum Beispiel benötigen Pflanzen wie Dracaena oder Farne weniger Licht, während afrikanische Veilchen und ähnliche Pflanzen bei schwachem bis mäßigem Licht gedeihen.

Im Allgemeinen benötigen Sukkulenten, die meisten Kräuter und viele Orchideenarten intensiveres Licht. Sämlinge benötigen viel helles Licht, um zu verhindern, dass sie langweilig werden.

Denken Sie daran, dass fast alle Pflanzen mindestens sechs Stunden Dunkelheit benötigen. Ein kostengünstiger Timer vereinfacht den Vorgang.

Was sind Grow Lights: Tipps zur Verwendung von Grow Lights auf Pflanzen

Video: Profi LED Pflanzenlampen im Test ☀️ Grow Light Test #3 🌈 Full Spectrum

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: