Was sind Danvers-Karotten – Leitfaden für den Anbau von Danvers-Karotten

Danvers-Karotten sind mittelgroße Karotten, die häufig als "halbe Größe" bezeichnet werden. Danvers waren eine frühe Orangensorte, da die vorher bevorzugten Sorten Weiß, Rot, Gelb und Lila waren. Klicken Sie auf diesen Artikel, um zu erfahren, wie Sie Danvers-Karotten anbauen, und um etwas über ihre Geschichte zu erfahren.

Inhalt posten

Was sind Danvers-Karotten - Leitfaden für den Anbau von Danvers-Karotten

Danvers-Karotten sind mittelgroße Karotten, die häufig als „halbe Größe“ bezeichnet werden. Früher waren sie aufgrund ihres Geschmacks eine bevorzugte Karotte, vor allem in jungen Jahren, da reife Wurzeln faserig werden können. Danvers waren eine frühe Orangensorte, da die vorher bevorzugten Sorten Weiß, Rot, Gelb und Lila waren. Lesen Sie weiter, um zu erfahren, wie Sie Danvers-Karotten anbauen, und etwas über ihre Geschichte.

Danvers-Karotten-Informationen

Karotten sind eine der am einfachsten anzupflanzenden und pingeligsten Sorten. Vom frischen Verzehr bis hin zu gedünsteten, sautierten oder blanchierten Karotten gibt es eine Vielzahl von kulinarischen Anwendungen. Eine der schönsten Sorten ist Danvers sind Danvers Karotten? Dies ist ein sehr anpassungsfähiges Wurzelgemüse mit kleinem Kern und einer schönen, sich verjüngenden Form und Größe. Versuchen Sie, Danvers Karotten anzubauen, und fügen Sie Ihrem Garten ein Erbstückgemüse hinzu.

Früher wurden Karotten genauso oft für ihre medizinischen Zwecke verwendet Die Karotten von Danvers wurden in den 1870er Jahren in Danvers, Massachusetts, entwickelt. Die Sorte wurde 1886 mit Burpee geteilt und wurde aufgrund der tieforangen Farbe und des Reichtums der Wurzel zu einem beliebten Samen Diese Sorte schmeckt besser als viele gängige Karotten, da sie auch in Karotten schöne Wurzeln bildet schwere, flache Böden.

Die Bildung eines Hügels beim Anbau von Danvers-Karotten auf solchen Böden kann die Wurzelbildung fördern. Die Wurzeln können 15 bis 18 cm lang werden. Danvers ist eine zweijährige Pflanze, die 65 bis 85 Tage von der Aussaat bis zur Ernte der Wurzel benötigt.

Wie man Danvers-Karotten anbaut

Bereiten Sie ein Gartenbeet vor, indem Sie den Boden auf eine Tiefe von mindestens 10 Zoll lockern (25 cm). Organisches Material einarbeiten, um die Porosität zu erhöhen und Nährstoffe hinzuzufügen. Sie können diese Karottensamen drei Wochen vor dem Datum des letzten erwarteten Frosts in Ihrer Region pflanzen.

Bauen Sie einen niedrigen Hügel und pflanzen Sie Samen mit nur einer Schicht Erde darüber. Regelmäßig gießen, damit der Boden nicht austrocknet. Wenn Sie die Wurzelspitzen sehen, bedecken Sie die Fläche mit etwas organischem Mulch. Verhindern Sie Konkurrenzkraut, während sich die Wurzeln bilden.

Die Karotteninformationen von Danvers weisen darauf hin, dass diese Sorte sehr hitzebeständig ist und sich nur selten spaltet. Sie können jederzeit mit der Ernte von Babykarotten beginnen, wenn diese groß genug sind, um gegessen zu werden.

Was sind Danvers-Karotten - Leitfaden für den Anbau von Danvers-Karotten

Danvers Carrot Care

Dies sind ziemlich autarke Pflanzen, und die Pflege von Danvers-Karotten ist minimal. Lassen Sie weder die Oberseite des Bodens austrocknen, noch die Oberseite der Wurzeln, da sie sonst korkig und holzig werden. Verwenden Sie begleitende Pflanzen, um Karottenschädlinge wie die Möhrenfliege zu reduzieren. Jede Pflanze der Allium-Familie wird diese Insekten abwehren, z. B. knoblauch , Zwiebeln oder Schnittlauch .

Wachsende Danvers-Karotten als Folgeernte Durch Aussaat alle 3 bis 6 Wochen erhalten Sie eine gleichmäßige Versorgung mit jungen Wurzeln. Um die Karotten zu schonen, ziehen Sie die Spitzen ab und packen Sie sie in feuchten Sand oder Sägemehl. In milderen Klimazonen lassen Sie sie in den mit einer dicken Schicht bedeckten Boden Schicht von Bio-Mulch. Sie werden überwintern und eine der ersten Gemüseernten im Frühjahr sein.

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: