Was sind Attika-Kirschen – Attika-Kirschen werden zu Hause angebaut

Wenn Sie nach einer neuen, dunklen Süßkirsche suchen, die in Ihrem Garten wächst, sind Sie bei Kordia-Kirschen, auch Attika genannt, genau richtig. Die Pflege dieser Bäume ähnelt anderen Kirschen und ist für die meisten Hausgärtner nicht schwierig. Klicken Sie hier, um weitere Informationen zu erhalten.

Was sind Attika-Kirschen - Attika-Kirschen werden zu Hause angebaut

Wenn Sie auf der Suche nach einer neuen, dunklen Süßkirsche sind, die in Ihrem Garten wächst, sind Sie bei Kordia-Kirschen, auch Attika genannt, genau richtig. Attika-Kirschbäume bringen reichlich lange, herzförmige dunkle Kirschen mit einem starken, süßen Geschmack hervor. Die Pflege dieser Bäume ähnelt anderen Kirschen und ist für die meisten Hausgärtner nicht schwierig.

Was sind Attika-Kirschen?

Dies ist eine Kirsche aus der mittleren bis späten Saison, die in die USA kam aus der Tschechischen Republik. Die genaue Herkunft und Abstammung ist nicht bekannt, aber es ist ein Favorit für Süßkirschen, die groß und haltbar in Lagerung und Transport sind.

Bing-Kirschen sind der Maßstab für Erntezeiten, und Attika fällt später in der Saison. Es kann ungefähr eine oder sogar zwei Wochen nach Bing geerntet werden. Kordia-Kirschen sind dafür bekannt, Regenrissen und Beschädigungen beim Transport oder bei der Ernte zu widerstehen.

Attika-Kirschbäume sind technisch selbstfruchtbar, aber sie profitieren davon, dass eine andere Sorte zur Bestäubung in der Nähe ist. Dies führt zu mehr Früchten.

Was sind Attika-Kirschen - Attika-Kirschen werden zu Hause angebaut

Anbau von Attika-Kirschen

Attika-Kirschen können in den Zonen 5 bis 7 angebaut werden. Sie benötigen volle Sonne und einen fruchtbaren und gut durchlässigen Boden. Bearbeiten Sie Ihren Boden bei Bedarf vor dem Pflanzen mit Kompost.

Stellen Sie Zwergbäume in einem Abstand von etwa 2,5 bis 4,2 Metern und größere Bäume in einem Abstand von bis zu 5,5 Metern auf. Während Ihr Baum Wurzeln schlägt, gießen Sie ihn während der Vegetationsperiode regelmäßig. Nach dem ersten Jahr sollte es gut etabliert sein.

Wenn Ihr Baum erst einmal etabliert ist, ist die Attika-Kirschpflege ziemlich einfach und umfasst meistens das Beschneiden und Gießen nur nach Bedarf. Wenn Sie während der Vegetationsperiode nicht 2,5 cm Niederschlag pro Woche haben, gießen Sie Ihren Baum und geben Sie den Wurzeln ein gutes Einweichen.

Beschneiden Sie ihn während der Ruheperiode, um neues Wachstum und Haltbarkeit zu stimulieren eine gute Form. Kirschbäume sollten beschnitten werden, um einen zentralen Anführer zu bilden, und Früchte sollten verdünnt werden, um eine starke Produktion gesunder Kirschen zu fördern.

Ernte, wenn die Kirschen voll ausgereift sind; In den letzten Tagen der Reifung entwickeln sie mehr Zucker. Widerstehen Sie also dem Drang, früh zu pflücken. Erntezeit für Süßkirschen wie Attika ist in der Regel im Juni oder Juli, abhängig von Ihrem Standort.

Video: Die einfachste Art Tafeltrauben zu pflanzen

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: