Was sind Armyworms: Informationen zur Armyworm-Kontrolle

Was sind Armyworms: Informationen zur Armyworm-Kontrolle

Das Anziehen von Motten und Schmetterlingen im Garten scheint eine gute Idee zu sein, bis die Erwachsenen beschließen, ihre Eier dort zu legen, wo sie fröhlich waren herumfliegen, Blumen bestäuben. In etwa 10 Tagen tauchen Raupenschädlinge wie Armeewürmer aus dem Nichts auf, als würden sie Ihren Garten bis zum letzten grünen Fleck fressen. Armeewürmer in Gärten sind kein Spaß, aber wenn Sie die Aktivitäten unter den Gemüsen genau beobachten, haben Sie sie schnell unter Kontrolle.

Was sind Armeewürmer?

Armeewürmer sind die 1 ½ Zoll lange Larven einer sehr harmlosen braune bis braune Motte, die in Gärten häufig vorkommt. Diese glatthäutigen Larven variieren stark in der Farbe von hellgrün bis dunkelgrünbraun und schwarz. Viele tragen lange, orangefarbene, weiße oder schwarze Streifen an ihren Seiten und haben einen gelben bis orangefarbenen Kopf. Sie verändern ihre Farbe, während sie reif werden, was die Identifizierung schwierig macht.

Diese Larven ernähren sich hauptsächlich nachts in großen Gruppen und bevorzugen Getreide wie Weizen oder Mais und Gräser. Es ist jedoch bekannt, dass sie jede der folgenden Ernten verbrauchen, wenn andere Nahrungsmittel knapp sind:

  • Bohnen
  • Rüben
  • Kohlköpfe
  • Karotten (36) 35 Blumenkohl (36) 35 Gurken (36) 35 Salat (36) Zwiebeln (36) 35 Erbsen (36) 35 Paprikas (35) Radieschen
  • Süßkartoffel

Armyworms ernähren sich vom zarten neuen Wachstum ihrer Wirtspflanzen und verbrauchen manchmal ganze Pflanzen, bevor sie in Gruppen zum nächsten Pflanzenstand ziehen. Aufgrund der Geschwindigkeit, mit der sie sich bewegen, kann der Schaden durch die Armewurmpflanze schwere Schäden an Gärten verursachen Sie können das Problem frühzeitig beenden, solange sie relativ unbeweglich sind. Bewahren Sie den Rasen in Zukunft sauber auf, um die Bereiche zu reduzieren, in denen die Regenwurmmotten ihre Eier ablegen können. Dadurch werden auch keine Verstecke für die Reifung von Raupen beseitigt.

Überprüfen Sie den Garten bei Nacht mit einer Taschenlampe auf Anzeichen von Armeewürmern. Wenn Sie Futter sehen, pflücken Sie sie sofort von den Pflanzen und lassen Sie sie in einen Eimer mit Seifenwasser fallen. Die Handlese kann eine wirksame Kontrolle sein, sofern Sie jede Nacht nach Raupen suchen, bis Sie nach einer gründlichen Suche keine Larven mehr finden.

Wenn dies einfach nicht möglich ist, besprühen Sie Ihre Pflanzen mit Bacillus Thuringiensis oder Spinosad bieten einen gewissen Schutz. Chemikalien sind am wirksamsten gegen junge Larven und müssen häufig wiedereingesetzt werden, was sie zu einer weniger zuverlässigen Methode der Raupenkontrolle macht. Wenn Heerwürmer jedoch schwerwiegend sind, können sie eine effizientere Option sein.

Was sind Armyworms: Informationen zur Armyworm-Kontrolle

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: