Was ist Wintersweet – Informationen über Wintersweet-Sträucher in der Landschaft

Wintersweet ist ein bescheidener kleiner Strauch voller Überraschungen. Mitten im Winter blüht es auf und füllt den Garten mit seinem Honigduft. Wenn Sie Wintersüß in die Landschaft bringen möchten und einige Tipps zur Pflege von Wintersüßpflanzen wünschen, klicken Sie hier.

Was ist Wintersweet - Informationen über Wintersweet-Sträucher in der Landschaft

Wintersüß ist ein bescheidener kleiner Strauch voller Überraschungen. Es zuckt mit den Schultern durch die normale Vegetationsperiode, nur mit grünem Laub als Zierde. Mitten im Winter blüht es auf und füllt den Garten mit seinem Honigduft. Wenn Sie überlegen, Wintersüß in die Landschaft zu bringen, und Tipps zur Pflege von Wintersüßpflanzen wünschen, lesen Sie weiter.

Was ist Wintersüß?

Wintersüß-Sträucher (Chimonanthus praecox) sind in ihrer Heimat sehr beliebte Zierpflanzen Land China. Sie wurden im 17. Jahrhundert nach Japan eingeführt, wo die Pflanze japanischer Piment genannt wird. Wintersüß wird auch in Japan, Korea, Europa, Australien und den USA angebaut.

Wintersüß ist laubabwerfend und kann, obwohl es als Strauch betrachtet wird, zu einem ziemlich kleinen Baum mit einer Höhe von 5 m (15 Fuß) heranwachsen. . Es ist bekannt dafür, dass es mitten im Winter an Standorten mit geeigneten winterlichen Wachstumsbedingungen blüht.

Die Blätter dieses Strauchs fangen grün, aber gelb an und fallen im Spätherbst ab. Dann, Monate später, erscheinen Blüten im frühen Winter auf bloßen Zweigen. Die Blumen sind ungewöhnlich. Ihre Blütenblätter sind wachsartig und buttergelb mit einem Hauch von Kastanienbraun auf der Innenseite.

Wenn Sie Wintersüß in die Landschaft pflanzen, werden Sie feststellen, dass der Duft der duftenden Blumen kraftvoll und herrlich ist. Einige sagen, dass wintersüße Blumen das schönste Parfüm aller Pflanzen haben. Nach dem Erlöschen der Blüten tritt die Pflanze jedoch in den Hintergrund. Es bietet keine anderen dekorativen Merkmale. Pflanzen Sie aus diesem Grund unbedingt Wintersüß, wo es als Hintergrundpflanze verwendet werden kann.

Was ist Wintersweet - Informationen über Wintersweet-Sträucher in der Landschaft

Wintersüß-Wachstumsbedingungen

Wenn Sie Wintersüß in die Landschaft setzen, werden Sie Ich muss über die wintersüßen Wachstumsbedingungen nachdenken. Wintersüße Sträucher sind flexibel und in der Regel pflegeleicht. Wenn Sie wintersüß pflanzen, entscheiden Sie sich für junge Pflanzen anstelle von Samen. Die Blütezeit der aus Samen gezüchteten winterblonden Sträucher kann bis zu 14 Jahre betragen.

Pflanzen Sie Ihre winterblonden Sträucher an einem geschützten, sonnigen Standort. Die Sträucher gedeihen in gut drainierten Böden und nehmen saure oder alkalische Böden auf. Wenn Ihr Boden nicht gut entwässert, können Sie ihn mit Kompost nacharbeiten, bevor Sie winterblonde Sträucher anpflanzen. Dies erleichtert die Pflege von Wintersüßpflanzen erheblich.

Ein Teil der Wintersüßpflanzenpflege ist das Beschneiden. Wenn Sie Wintersüß in der Landschaft pflegen, schneiden Sie die ältesten Zweige zu Boden, nachdem die Pflanze aufgehört hat zu blühen.

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: