Was ist Wasserspinat: So halten Sie den Wasserspinat unter Kontrolle

Was ist Wasserspinat: So halten Sie den Wasserspinat unter Kontrolle

Ipomoea aquatic oder Wasser-Spinat, der als Nahrungsquelle angebaut wurde und im südwestlichen Pazifik heimisch ist Inseln sowie Gebiete in China, Indien, Malaysia, Afrika, Brasilien, Westindien und Mittelamerika. Es wird auch als Kangkong (auch Dinkelkangkung), Rau Muong, Trokuon, Flussspinat und Wassermorgen bezeichnet. Wachsender Wasserspinat kann schnell außer Kontrolle geraten, weshalb Informationen zum Umgang mit Wasserspinat von entscheidender Bedeutung sind.

Was ist Wasserspinat?

Seit der Zeit nach AD 300 in Südasien medizinisch eingesetzt, informieren uns die Informationen über Wasserspinat dass seine Nützlichkeit als Heilpflanze erst Ende des 14. Jahrhunderts von Europäern entdeckt und in neue Erkundungsgebiete gebracht wurde.

Was ist eigentlich Wasserspinat? Wasser-Spinat, der in einer so breiten Arena der Welt kultiviert oder aus der Natur geerntet wurde, hat so viele gemeinsame Namen wie Wohnorte. Wird von vielen sozialen Gruppen als gemeinsame Nahrungsquelle genutzt. In der Tat wird Wasser-Spinat für viele Menschen 2-3 Mal pro Woche gegessen und wird am häufigsten als gekochtes Gemüse verwendet.

Wasser-Spinat findet man in Feuchtgebieten wie Kanälen, Seen, Teichen, Flüsse, Sümpfe und Reisfelder. Diese kriechende, krautige Rebe hat ein extrem aggressives Wuchsverhalten und kann daher zu einem invasiven Schädling werden, indem einheimische Arten, die in der lokalen Flora und Fauna verankert sind, verdrängt werden.

Wasser-Spinat erzeugt gefüllte „Labyrinth-Samen“ mit Lufteinschlüssen, die es ihnen ermöglichen, zu schwimmen, und die Aussaat von Saatgut in das Wasser, wodurch sie sich stromabwärts oder an nahezu jedem geeigneten Lebensraum ausbreiten können.

So halten Sie den Wasserspinat unter Kontrolle

Eine einzige Wasser-Spinat-Pflanzen können über 70 Fuß lang werden und diese große Länge mit einer Geschwindigkeit von 4 Zoll pro Tag erreichen. Dies macht sie zu einer Bedrohung für einheimische Pflanzenlebensräume, zuletzt in Zentral- und Südflorida. Mit 175-245 Früchten, die auf jede Pflanze gebracht werden, ist das Management des Wachstums und der Reichweite von Wasser-Spinat von größter Bedeutung für die Erhaltung einheimischer Ökosysteme.

Die Steuerung von Wasser-Spinat ist auch wichtig, um die Moskitozucht zu verhindern und den Wasserfluss zu behindern Entwässerungsgräben oder Hochwasserschutzkanäle.

Die große Frage, wie man den Wasserspinat unter Kontrolle halten kann, bleibt zu beantworten. Ein Mitglied der Familie der Morgenwürmer, mit ihrer ähnlichen Fähigkeit zur schnellen Expansion, ist die beste Methode zur Kontrolle des Wasser-Spinats natürlich nicht, sie zu pflanzen. Tatsächlich bestand in Florida seit 1973 ein Teil des Wachstums von Wasser-Spinat darin, die Anpflanzung zu untersagen. Leider wird sie von vielen ethnischen Gruppen immer noch illegal kultiviert. In einigen Veröffentlichungen wurde Wasserspinat in den „100 der schlimmsten“ invasivsten Pflanzen aufgeführt und in 35 Staaten als schädliches Unkraut eingestuft.

Abgesehen von der Beendigung der Kultivierung von Wasserspinat ist die Ausrottung mit keinem möglich bekannte biologische Kontrollen. Die Steuerung des Wasser-Spinats wird auch nicht durch mechanisches Ziehen des Unkrauts erreicht. Wenn Sie dies tun, wird die Pflanze fragmentiert, und das fängt gerade an, neue Pflanzen zu starten.

Das Ziehen von Hand führt zu einer gewissen Kontrolle des Wasser-Spinats. Es ist jedoch ebenso wahrscheinlich, dass die Rebe zerbricht und neue Pflanzen vermehrt werden. Die beste Methode zum Management von Wasserspinat ist die chemische. 2.4 D, Glyphosat, Imazapyr und Triclopyr wurden alle mit unterschiedlichem Erfolg eingesetzt.

Weitere Informationen zum Wasser-Spinat

Eine andere Möglichkeit, die Verbreitung von verwickeltem Wasser-Spinat zu bewältigen, ist, wenn Sie ihn anbauen müssen , dann wachse Wasserspinat in Behältern. Der Anbau von Behältern verzögert offensichtlich die potenzielle Verbreitung, und Wasser-Spinat beschränkt sich sehr gut auf Behälter.

Was ist Wasserspinat: So halten Sie den Wasserspinat unter Kontrolle

Video: 2013-08-15 (P1of3) Gratitude Toward the Whole Universe

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: