Was ist Sweet Dani Basil: Informationen und Pflege von Sweet Dani

Sweet Dani Zitronenbasilikum wurde zuerst von James E. Simon und Mario Morales von der Purdue University entdeckt, um eine perfekte Ziersorte zu züchten Basilikum. Was ist Sweet Dani Basilikum? Klicken Sie hier, um Informationen zu Sweet Dani zu erhalten.

Was ist Sweet Dani Basil: Informationen und Pflege von Sweet Dani

Dank des Einfallsreichtums von Pflanzenzüchtern und Gärtnern ist Basilikum jetzt in verschiedenen Größen, Formen, Geschmacksrichtungen und Düften erhältlich. Tatsächlich wurde Sweet Dani Zitronenbasilikum zuerst von James E. Simon und Mario Morales von der Purdue University entdeckt, um eine perfekte Ziersorte von Basilikum zu züchten. Der exquisite Geschmack und Geruch dieser Sorte, die wir jetzt Sweet Dani-Basilikum nennen, führte jedoch zu einer sechsjährigen Studie über ihre kulinarischen und medizinischen Vorteile im Kräuter- und Gemüsegarten.

Was ist Sweet Dani-Basilikum? Lesen Sie weiter, um mehr über den Anbau von Sweet Dani-Basilikum und seine Verwendung zu erfahren.

Über Sweet Dani-Kräuter

Sweet Dani-Zitronen-Basilikum ist eine Sorte von Ocimum basilicum mit einem unbestreitbaren zitronigen Geruch und Geschmack. Sein würziger, zitrusartiger Geschmack und Geruch beruht auf der Tatsache, dass er etwa 65% mehr natürliche ätherische Öle enthält als andere Basilikumpflanzen. Dies brachte Sweet Dani 1998 den Titel All-American Selection ein. Diese Ehre hat diese neue Sorte natürlich schnell populär gemacht und ist heute in den meisten Gartencentern der Welt zu finden.

Süße Dani-Zitronen-Basilikum-Pflanzen werden etwa 66-76 cm groß. Sie produzieren mittelgroße, glänzende Blätter und weiße Blüten, die Bienen und Schmetterlinge anziehen. Wenn die Pflanze jedoch blühen darf, produziert sie keine neuen, frischen Blätter mehr, die für Basilikumgerichte und Cocktails unerlässlich sind. Wie andere Basilikumkräuter wird Sweet Dani sorgfältig geschnitten oder eingeklemmt, um ein Blühen frischer Blätter über einen längeren Zeitraum hinweg zu verhindern.

Sweet Dani-Zitronen-Basilikumblätter werden in traditionellen Basilikumrezepten wie Pesto, Caprese-Salat oder Margherita-Pizza verwendet . Der einzigartige zitronige Geschmack der Blätter ist auch eine hervorragende Ergänzung zu frischen Salaten, Salat- oder Rucolasalaten, Obstsalaten, thailändischen Gerichten und natürlich Cocktails. Mit süßen Dani-Blättern können erfrischende Basilikum-Mojitos, Gimlets und Bellinis hergestellt werden. Es kann auch Erdbeer-, Heidelbeer- oder Himbeer-Wodka oder Gin zugesetzt werden.

Was ist Sweet Dani Basil: Informationen und Pflege von Sweet Dani

Anbau von Sweet Dani-Basilikum-Pflanzen

Sweet Dani-Basilikum-Pflanzen können extrem empfindlich gegen Kälte und Dürre sein. Die Aussaat sollte in geschlossenen Räumen etwa sechs Wochen vor dem letzten für Ihre Region erwarteten Frosttermin erfolgen. Wenn die Tagestemperaturen konstant bei 21 ° C bleiben, können junge Pflanzen in den Garten oder in Container im Freien gepflanzt werden.

Sie sollten in fruchtbaren, gut durchlässigen Boden bei voller Sonne gepflanzt werden. Während Basilikumpflanzen in der Sonne und in der Hitze gedeihen, müssen sie regelmäßig gewässert werden, da sie ziemlich schnell welken können. Sie sollten Basilikumpflanzen nicht häufig düngen, da dies ihren Geschmack und Geruch beeinträchtigen kann.

Süße Dani-Kräuter haben auch den gleichen medizinischen Nutzen wie andere Basilikumpflanzen. Sie verleihen Kräutertees, die zur Behandlung von Erkältungs- und Grippesymptomen sowie Verdauungsproblemen verwendet werden, einen zitronigen Geschmack. Zusätzlich zu ihren medizinischen Eigenschaften weisen Sweet Dani Zitronen-Basilikum-Pflanzen Mücken und Fliegen ab. Als Gefährten halten sie Blattläuse, Hornwürmer und Spinnmilben fern.

Video: Suspense: The Man Who Couldn't Lose / Too Little to Live On

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: