Was ist Superphosphat: Brauche ich Superphosphat in meinem Garten?

Was ist Superphosphat: Brauche ich Superphosphat in meinem Garten?

verwendet. Makronährstoffe sind für das Wachstum und die Entwicklung von Pflanzen von entscheidender Bedeutung. Die drei Hauptmakronährstoffe sind Stickstoff, Phosphor und Kalium. Von diesen fördert Phosphor die Blüte und Fruchtbildung. Fruchtpflanzen oder blühende Pflanzen können ermutigt werden, mehr von beiden zu produzieren, wenn sie Superphosphat erhalten. Was ist Superphosphat? Lesen Sie weiter, um zu erfahren, was es ist und wie man Superphosphat aufträgt.

Benötige ich Superphosphat?

Die Steigerung der Blüten und Früchte Ihrer Pflanzen führt zu höheren Erträgen. Egal, ob Sie mehr Tomaten oder größere, reichere Rosen wünschen, Superphosphat kann der Schlüssel zum Erfolg sein. Die Informationen der Industrie-Superphosphate besagen, dass das Produkt die Wurzelentwicklung fördern und Pflanzenzucker dabei unterstützen soll, sich effizienter zu bewegen, um die Reifung zu beschleunigen. Sein allgemeinerer Gebrauch ist in der Förderung von größeren Blumen und mehr Früchten. Unabhängig davon, wozu Sie es benötigen, ist es wichtig zu wissen, wann Superphosphat verwendet wird, um beste Ergebnisse und höhere Erträge zu erzielen.

Superphosphat ist sehr einfach eine hohe Phosphatmenge. Was ist Superphosphat? Es gibt zwei im Handel erhältliche Hauptarten von Superphosphat: reguläres Superphosphat und dreifaches Superphosphat. Beide leiten sich von unlöslichem Mineralphosphat ab, das durch eine Säure in eine lösliche Form aktiviert wird. Ein Superphosphat besteht zu 20 Prozent aus Phosphor, während das Tripel-Superphosphat zu 48 Prozent ausmacht. Die Standardform enthält auch reichlich Kalzium und Schwefel.

Sie wird gewöhnlich für Gemüse, Knollen und Knollen, blühende Bäume, Früchte, Rosen und andere Blütenpflanzen verwendet. Eine Langzeitstudie in Neuseeland zeigt, dass der hochdosierte Nährstoff tatsächlich den Boden verbessert, indem er den organischen Kreislauf fördert und die Weidenerträge erhöht. Es wurde jedoch auch mit pH-Änderungen des Bodens, Fixierung und Verminderung der Regenwurmpopulationen in Verbindung gebracht.

Wenn Sie sich fragen: „Benötige ich Superphosphat?“, Denken Sie daran, dass eine korrekte Anwendung und ein genaues Timing diese minimieren können Abschreckungsmittel und Verbesserung der Verwendbarkeit des Produkts.

Wann ist Superphosphat zu verwenden?

Direkt beim Pflanzen ist der beste Zeitpunkt für die Verwendung von Superphosphat. Dies liegt daran, dass es die Wurzelbildung fördert. Es ist auch nützlich, wenn Pflanzen Früchte tragen und Nährstoffe für eine größere Obstproduktion liefern. Verwenden Sie den Nährstoff während dieses Zeitraums als Seitenverband.

Für das tatsächliche Timing wird empfohlen, das Produkt alle 4 bis 6 Wochen in der Vegetationsperiode zu verwenden. Bei Stauden im Frühjahr anwenden, um gesunde Pflanzen zu blühen und zu blühen. Es gibt körnige Zubereitungen oder Flüssigkeiten. Dies bedeutet, dass Sie zwischen Bodenaufbringung, Blattspray oder Bewässerung der Nährstoffe wählen können. Da Superphosphat dazu neigen kann, den Boden anzusäuern, kann der pH-Wert des Bodens durch die Verwendung von Kalk als Normalwert wieder hergestellt werden.

Anwendung von Superphosphat

Wenn Sie eine körnige Formulierung verwenden, graben Sie kleine Löcher direkt am Wasser Wurzellinie und füllen Sie sie mit gleichen Mengen an Dünger. Dies ist effizienter als das Senden und verursacht weniger Wurzelschäden. Eine Handvoll Granulatformel ist ungefähr 35 Gramm.

Wenn Sie den Boden vor dem Anpflanzen vorbereiten, wird empfohlen, 5 Pfund pro 200 Quadratfuß zu verwenden (2,27 km pro 61 Quadratmeter) m.). Für jährliche Anwendungen ¼ bis ½ Tasse pro 20 Quadratfuß (284 bis 303 g pro 6,1 Quadratmeter).

Achten Sie beim Auftragen von Granulat darauf, dass keine Blätter an den Blättern haften. Pflanzen sorgfältig abwaschen und in Düngemitteln immer gut gießen. Superphosphat kann ein sehr nützliches Werkzeug sein, um den Ernteertrag zu steigern, die Pflanzenhilfe zu verbessern und Ihre Blumen zum Neid aller auf dem Block zu machen.

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: