Was ist „Smooth Touch“? Rosen?

Rosen sind wunderschön, aber fast jeder Rosenbesitzer hat sich von den berüchtigten Dornen einer Rose die Haut stechen lassen. Rosenzüchter kreierten jedoch die dornlose Smooth Touch Rose. Weitere Informationen finden Sie hier.

Was ist "Smooth Touch"? Rosen?

Von Stan V. Griep Berater der American Rose Society, Meister Rosarian – Rocky Mountain District

Rosen sind wunderschön, aber fast jeder Rosenbesitzer hat sich von den berüchtigten Dornen einer Rose die Haut stechen lassen. Geschichten, Lieder und Gedichte enthalten alle Hinweise auf Rosendornen, aber moderne Rosenzüchter haben hart gearbeitet, um eine dornenlose Rose namens Smooth Touch Rose zu schaffen.

Geschichte von Smooth Touch Roses

Die Rosen sind bekannt Als „Smooth Touch“ -Rosen sind eine sehr interessante Gruppe von Hybrid-Tee und Floribunda-Rosen ohne Dornen bis fast ohne Dornen. Sie wurden von Mr. Harvey Davidson aus Kalifornien entwickelt, einem Hobby-Rosenzüchter und -Züchter, der härtere und krankheitsresistentere Rosensorten züchten wollte. Durch Zufall entdeckte Herr Davidson den Schlüssel zu dornenlosen Rosen. Seine erste dornenlose Rose nannte er Smooth Sailing. Smooth Sailing war eine cremige Aprikosenrose, die gerne blühte und voller Blüten war. In dieser Rose befand sich das bemerkenswerte Gen, das das Wachstum der Dornen hemmt! Herr Davidson entwickelte dann mehr dornenlose Rosen durch Auskreuzung und Inzucht seiner Rosen. Jedes Jahr pflanzt Herr Davidson 3.000 bis 4.000 Rosensamen, von denen ungefähr 800 tatsächlich keimen. Mr. Davidson hält ungefähr 50 von denen, die keimen und wie gute Rosen aussehen. Er konzentriert sich dann auf fünf bis zehn Rosen, die die ungewöhnlichen dornenlosen und krankheitsresistenten Eigenschaften aufweisen. Diesen Sorten wird besondere Aufmerksamkeit geschenkt und sie gelten als die Creme der Ernte. Diese Rosen werden dann in die „Graduate Section“ seines Zuchtprogramms verschoben. Die Rosensorten, die das Qualitätskontrollsegment bestehen, werden für einen Testzeitraum in verschiedenen Klimazonen an Rosenzüchter auf der ganzen Welt gesendet und, wenn sie die verschiedenen Klimatests bestehen, kommerziell freigegeben. Der gesamte Vorgang kann fünf bis sechs Jahre dauern.

Alle Mitarbeiter von Mr. Davidson ’ s ’ Smooth Touch® Thornless Roses sind zu 95-100 Prozent ohne Dornen. Einige Dornen können an der Basis einiger Stöcke auftreten. Wenn der Rosenstrauch jedoch wächst, tritt das dornlose Gen in Kraft, und der Rest des Rosenstrauchs ist dann dornfrei. Smooth Touch Rosen eignen sich hervorragend zum Schneiden und sind wunderbare Wiederholungsblüher. Sie benötigen in der Regel fünf bis acht Stunden Sonneneinstrahlung, um eine optimale Leistung zu erzielen, vertragen jedoch weniger Sonneneinstrahlung mit weniger Blüten. Ihr Laub ist ein starkes Grün, das die Blüten schön hervorhebt. Smooth Touch-Rosen werden wie Rosensträucher mit Dornen behandelt. Der einzige Unterschied besteht darin, dass sie praktisch ohne Dornen sind.

Was ist "Smooth Touch"? Rosen?

Liste der Smooth Touch-Rosen

Einige der derzeit verfügbaren Smooth Touch-Rosen sind:

  • Glatte Engelsrose – Eine sehr duftende, cremefarbene Rose mit einer leuchtend aprikosengelben Mitte. Sie hat attraktive dunkelgrüne Blätter und wächst gut in einem Topf oder im Garten.
  • Smooth Velvet Rose – Smooth Velvet trägt den passenden Namen mit sehr vollen, blutroten Blüten vor üppigem, tiefgrünem Laub. Smooth Velvet wird über 2 Meter hoch und eignet sich gut als Kletterpflanze für große Strauch- oder Säulenpflanzen.
  • Smooth Buttercup Rose – Smooth Buttercup ist eine kompakte dornenlose Floribunda, die eine Fülle von leuchtend gelben Blüten erzeugt, die einen leichten, süßen Duft haben und zweifellos zu ihrem totalen Charme beitragen. Smooth Buttercup ist auch ein preisgekrönter Rosenstrauch, der jedem Rosenbeet viel Schönheit verleiht. Um sicher zu sein, trägt sie eine Smile-Maker-Qualität in ihren Blüten.
  • Smooth Satin Rose – Smooth Satin hat eine prächtige Mischung aus Aprikosen, Korallen und zartem Rosa zu ihren Blüten, die je nach Klima und Temperatur variieren. Sie ist eine hybride Teerose mit herrlichem Duft, ihre Blüten erscheinen einzeln und in Gruppen, die von ihrem satten grünen Laub hervorgehoben werden.
  • Smooth Lady Rose – Smooth Lady ist eine gute Gartenrose. Ihre Blüten sind ein zartes Lachsrosa, das sich gut gegen glänzendes Laub absetzt. Ihr Duft ist herrlich süß.
  • Glatte Prince Rose – Smooth Prince ist in der Tat eine königliche Rose mit gut geformten und mäßig gefüllten Blüten in Cerise Pink. Smooth Prince ist ein kompakter Busch mit glänzendem, dunkelgrünem Laub, der gut in einem Topf, im Rosenbeet oder im Garten wächst.
  • Smooth Delight Rose – Das glänzende dunkle Laub von Smooth Delight bietet eine hervorragende Kulisse für ihre großen rosa Blüten in Softshell-Optik. Ihre Knospen öffnen sich allmählich und zeigen ein strahlendes und doch weiches Aprikosenzentrum. Die Blüten von Smooth Delight haben Reflexblütenblätter mit einem herrlichen Duft nach süßer Rose.
  • Smooth Ballerina Rose – Smooth Ballerina hat angeblich seelenrührende Blüten mit einer Explosion von Farbvariationen in jeder Blume. Karminrote und cremefarbene Blüten, jede mit einem eigenen Farbmuster. Sie blüht einzeln und in Büscheln vor dunkelgrünem Laub. Auch sie hat einen wunderbaren Duft.
  • Smooth Queen Rose – Smooth Queen hat schöne gelbe Blüten mit sanft gekräuselten Rändern, die in zahlreichen Büscheln entstehen. Sie wird während der gesamten Blütezeit weiter blühen, wobei ihre Blüten schön gegen dunkelgrünes Laub abgesetzt sind. Ihr Duft ist ein leicht süßes Parfüm, sehr subtil und passend. Dieser Rosenstrauch ist eine sehr kompakte Sorte.

Video: Einfaches buntes Rosen Nageldesign / Easy colorful Rose Flower Nail Art Design

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: