Was ist Rock Purslane – Erfahren Sie mehr über den Anbau und die Pflege von Rock Purslane

Der in Chile beheimatete Rock Purslane ist eine frostempfindliche Staude, die in milden Klimazonen Massen von hellviolettem und rosa Mohn hervorbringt Blüten, die von Frühling bis Herbst Bienen und Schmetterlinge anziehen. Klicken Sie hier, um Informationen zum Anbau von Rock Purslane zu erhalten.

Was ist Rock Purslane - Erfahren Sie mehr über den Anbau und die Pflege von Rock Purslane

Was ist Rock Purslane? Der in Chile beheimatete Steinpurlane (Calandrinia spectabilis) ist eine frostempfindliche Staude, die in milden Klimazonen eine Vielzahl von hellvioletten und rosa, mohnartigen Blüten hervorbringt, die von Frühling bis Herbst Bienen und Schmetterlinge anziehen. Das Laub hat einen attraktiven blaugrünen Farbton.

Rock Purslane-Pflanzen sind für den Anbau in USDA-Pflanzenhärtezonen ab 8 geeignet. Sie können Temperaturen von bis zu -4 ° C standhalten und vertragen Trockenheit wie ein Champion. In kühleren Klimazonen können Sie einjährig Rock Purslane pflanzen. Diese vielseitige, sich ausbreitende Pflanze eignet sich gut für Steingärten und ist eine ideale Pflanze für das Xeriscaping. Rock Purslane Pflanzen sind auch Hirsch resistent. Weitere Informationen zum Anbau von Rock Purslane finden Sie weiter.

Was ist Rock Purslane - Erfahren Sie mehr über den Anbau und die Pflege von Rock Purslane

Rock Purslane-Pflege

Kaufen Sie Rock Purslane-Pflanzen in einem Gartencenter oder einer Baumschule. Alternativ können Sie Samen direkt im Garten pflanzen, nachdem im Frühjahr die Frostgefahr vorüber ist, oder sie acht Wochen vor Beginn in Innenräumen einsetzen.

Pflanzen Sie Rock Purslane in vollem Sonnenlicht. Wenn Ihr Klima heiße Sommer hat, werden diese Pflanzen einen kleinen Nachmittagsschatten zu schätzen wissen.

Rock purslane kann auf fast allen Böden wachsen, muss aber gut drainiert sein. Kiesiger oder sandiger Boden ist ausgezeichnet. Sie können Rock Purslane auch in Behältern pflanzen, die mit einer hochwertigen Blumenerde gefüllt sind. Mischen Sie etwas groben Sand ein, um die Drainage zu verbessern.

Verteilen Sie eine dünne Schicht Mulch auf den Pflanzen, nachdem der Boden im Frühjahr aufgetaut ist.

Rock Purslane benötigt nur sehr wenig Bewässerung. Wasser gelegentlich, besonders wenn das Wetter heiß und trocken ist.

Schneiden Sie Rock-Purslane-Pflanzen im Spätherbst auf ca. 15 cm ab.

Rock-Purslane lässt sich leicht vermehren, indem Sie kleine Stücke einer etablierten Pflanze einsetzen. Dies ist ein guter Weg, um alte, überwachsene Pflanzen zu ersetzen.

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: