Was ist Pyola: Mit Pyolaöl-Spray gegen Schädlinge in Gärten

Was ist Pyola: Mit Pyolaöl-Spray gegen Schädlinge in Gärten

Sichere und wirksame Behandlungen von Schädlingen im Garten zu finden, kann eine Herausforderung sein. Es gibt viele ungiftige Formulierungen auf dem Markt, aber das Problem ist, dass sie nicht gut funktionieren. Pyola ist eine Marke, eine rein natürliche Formel, die bei einigen Problemschädlingen wirksam ist. Was ist Pyola? Der Wirkstoff ist Pyrethrin, das aus einer Blüte stammt.

Gartensprays säumen die Regale von Baumschulen und großen Läden. Viele davon haben ein breites Spektrum, können in unser Grundwasser gelangen und es verschmutzen. Sie neigen dazu, sich zu verschieben und in Bereichen, die keine Ziele sind, Schaden anzurichten. Wenn Sie Insektizide verwenden müssen, sollte es mindestens sicher genug sein, um es in Ihrer Familie zu verwenden und den Wassertisch nicht zu vergiften. Pyola ist möglicherweise das Produkt für Sie.

Ist Pyola sicher in der Anwendung?

Was genau ist Pyola? Der Wirkstoff Pyrethrin stammt aus Chrysanthemenblüten. Pyola-Insektenspray verwendet eine Verbindung, die in getrockneten Chrysanthemenblüten gefunden wird, und mischt sie mit Canolaöl als Tensid. Dadurch kann es an Insekten haften.

Ein Sprühgerät ist bei der Verwendung von Pyola-Ölspray wirksam, da es direkt mit den Schädlingen in Kontakt treten muss, um wirksam zu sein. Das Produkt kontrolliert Blattläuse, Raupen, Kartoffelkäfer, Blatthüpfer, gepanzerte Waage und viele andere Schädlinge von Gemüse und Zierpflanzen. Das Produkt tötet bei Kontakt und eine gleichmäßige Pyola-Anwendung kann den saisonalen Schädlingsbefall reduzieren, da es auch Eier und Larveninsekten tötet. Pyola Garden Use 22 Pyola besteht nur zu 5% aus Pyrethrinen und der Rest ist Canola Öl. Es kommt als Konzentrat und muss mit Wasser gemischt werden. Der Behälter enthält Anweisungen für eine 1% ige Pyola-Anwendung, für die 2 Teelöffel Konzentrat mit 1 Liter Wasser erforderlich sind. Für ein 2% iges Pyola-Insektenspray verwenden Sie 4 Teelöffel mit 1 Liter Wasser.

Schütteln Sie die Mischung in einem Sprühgerät gut. Es hat die unglückliche Fähigkeit, die blaue Farbe von Fichten zu entfernen. Seien Sie daher vorsichtig, wenn Sie in der Nähe von diesen sprühen. Einige Zierbäume sind empfindlich gegen das Produkt und erfordern eine 1% ige Lösung. Einige davon sind:

  • Cryptomeria
  • Japanische Stechpalme
  • Chamaecyparis
  • Rote Zeder
  • Smoke Tree

Verwenden von Pyola-Ölspray

Auf der Flasche sind mehrere Vorsichtsmaßnahmen aufgeführt. Sprühen Sie nicht zu viel und lassen Sie das Produkt nicht auf den Boden tropfen. Lassen Sie keine Kinder oder Haustiere in den Bereich, bis der Spray getrocknet ist, und wenden Sie sich nicht an, wenn es windig ist.

Das geht nicht Verwenden Sie es innerhalb von 10 Tagen nach einer Schwefelanwendung, mehr als 10 Mal pro Jahr oder mehr als 3 Tage hintereinander. Es ist ein unspezifisches Insektizid, das auch Ihre guten Käfer schädigen kann.

Im Internet heißt es, dass es Honigbienen nichts anhaben kann, aber ich würde das mit einem Salzkorn nehmen. Wie bei den meisten Pestizidprodukten ist es schädlich für das Leben im Wasser und wirbellose Tiere, daher ist die Verwendung um einen Teich nicht zu empfehlen.

Alles in allem ist Pyola-Gartennutzung sicherer als die meisten auf dem Markt befindlichen chemischen Mischungen Vorsicht ist geboten.

Was ist Pyola: Mit Pyolaöl-Spray gegen Schädlinge in Gärten

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: