Was ist Lettermans Nadelgras – Tipps für das Wachsen von Lettermans Nadelgras

Während Lettermans Nadelgras die meiste Zeit des Jahres grün bleibt, wird es gröber und drahtiger (aber immer noch attraktiv) während der Sommermonate. Lose, hellgrüne Samenköpfe erscheinen vom Spätsommer bis zum Frühherbst. Erfahren Sie hier, wie Sie dieses Nadelgras anbauen.

Was ist Lettermans Nadelgras - Tipps für das Wachsen von Lettermans Nadelgras

Was ist Lettermans Nadelgras? Dieses attraktive mehrjährige Haufengras stammt aus den felsigen Bergrücken, trockenen Hängen, Graslandschaften und Wiesen im Westen der Vereinigten Staaten. Während es den größten Teil des Jahres grün bleibt, wird Lettermans Nadelgras in den Sommermonaten gröber und drahtiger (aber immer noch attraktiv). Lose, hellgrüne Samenköpfe erscheinen vom Spätsommer bis zum Frühherbst. Lesen Sie weiter, um mehr über das Wachsen von Letterman-Nadelgras zu erfahren.

Letterman-Nadelgras-Info

Letterman-Nadelgras (Stipa lettermanii) hat ein faseriges Wurzelsystem mit langen Wurzeln, die sich bis zu einer Tiefe von 2 bis 6 Fuß (1) in den Boden erstrecken -2 m.) Oder mehr. Die robusten Wurzeln der Pflanze und ihre Fähigkeit, nahezu jeden Boden zu vertragen, machen Lettermans Nadelgras zu einer hervorragenden Wahl für den Erosionsschutz.

Dieses Gras der kühlen Jahreszeit ist eine wertvolle Nahrungsquelle für wild lebende Tiere und Nutztiere, wird jedoch normalerweise nicht beweidet später in der Saison, wenn das Gras scharfkantig und drahtig wird. Es bietet auch Schutz für Vögel und kleine Säugetiere.

Anbau von Letterman-Nadelgras

Letterman-Nadelgras wächst in seiner natürlichen Umgebung auf nahezu jedem trockenen Boden, einschließlich Sand, Ton und im Ernst erodierter Boden und umgekehrt in sehr fruchtbarem Boden. Wählen Sie einen sonnigen Standort für diese robuste einheimische Pflanze.

Letterman-Nadelgras lässt sich leicht vermehren, indem reife Pflanzen im Frühjahr geteilt werden. Andernfalls pflanzen Sie Lettermans Nadelgrassamen im Frühjahr oder Herbst in kahlen, unkrautfreien Boden. Wenn Sie möchten, können Sie die Samen in Innenräumen etwa acht Wochen vor dem letzten Frost im Frühjahr einsetzen.

Was ist Lettermans Nadelgras - Tipps für das Wachsen von Lettermans Nadelgras

Pflege mit Letterman-Nadelgras

Wässern Sie Letterman-Nadelgras regelmäßig, bis sich die Wurzeln gut etabliert haben Achten Sie darauf, dass Sie nicht übergießen. Etabliertes Nadelgras ist relativ dürretolerant.

Schützen Sie das Gras in den ersten zwei oder drei Jahren so weit wie möglich vor Beweidung. Mähen Sie das Gras oder schneiden Sie es im Frühjahr zurück.

Entfernen Sie Unkraut aus dem Bereich. Lettermans Nadelgras kann nicht immer mit invasivem nichtnativem Gras oder aggressivem Unkraut vervollständigt werden. Denken Sie auch daran, dass Lettermans Nadelgras nicht feuerbeständig ist, wenn Sie in einer Region leben, die für Waldbrände anfällig ist.

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: