Was ist Korianderblattfleck – Erkennen von Blattflecken auf Korianderpflanzen

Hilfe, meine Korianderblätter haben Flecken! Was ist Korianderblattfleck und wie werde ich ihn los? Klingt bekannt? Wir können helfen. Klicken Sie auf den folgenden Artikel, um Tipps und Informationen zum Umgang mit Blattflecken in Korianderpflanzen zu erhalten.

Inhalt posten

Was ist Korianderblattfleck - Erkennen von Blattflecken auf Korianderpflanzen

Hilfe, meine Korianderblätter haben Flecken! Was ist Korianderblattfleck und wie werde ich ihn los? Die Ursachen für Blattflecken bei Koriander liegen größtenteils außerhalb unserer Kontrolle, was die Bekämpfung von Blattflecken bei Koriander extrem erschwert. Es ist möglich, die Krankheit so zu behandeln, dass die begehrte Korianderernte nicht zerstört wird, aber es erfordert Engagement und Ausdauer. Lesen Sie weiter, um Tipps zu erhalten.

Was verursacht Koriander mit Blattflecken?

Ein Blattfleck auf Koriander ist eine häufige bakterielle Erkrankung, die durch kühle, feuchte Bedingungen begünstigt wird. Koriander mit Blattflecken entwickeln gelbliche, wasserdurchtränkte Läsionen, die sich schließlich bräunlich oder dunkelbraun verfärben. Die Läsionen können größer werden und zusammenwachsen, und die Blätter werden trocken und papierartig. Der für Koriander mit Blattflecken verantwortliche Erreger ist Pseudomonas syringae v. Coriandricola. Obwohl Blattfleck eine häufige Krankheit ist, die viele Pflanzen befällt, befällt dieser Erreger nur Koriander.

Blattfleck auf Koriander beginnt häufig mit infizierten Samen, aber die Krankheit wird durch Regenwasser, Sprinkler, die das Wasser abspritzen, verbreitet Pflanze zu Pflanze. Es wird auch durch kontaminierte Werkzeuge, Menschen und Tiere übertragen.

Was ist Korianderblattfleck - Erkennen von Blattflecken auf Korianderpflanzen

Koriander-Blattfleckenkontrolle

Da die Kontrolle der Krankheit schwierig ist, ist die Vorbeugung normalerweise die beste Vorgehensweise bei der Bekämpfung . Beginnen Sie mit dem Kauf von zertifiziertem, krankheitsfreiem Saatgut und lassen Sie mindestens 20 cm Abstand zwischen den Pflanzen, um eine ausreichende Luftzirkulation zu gewährleisten. Wenn Sie Koriander in Reihen anpflanzen, lassen Sie zwischen jedem Koriander ca. 1 m Abstand.

Üben Sie eine dreijährige Fruchtfolge aus, um den Bakteriengehalt im Boden zu verringern, und drehen Sie den Koriander mit Mitgliedern von a ganz andere Pflanzenfamilie. Vermeiden Sie, mit einer der folgenden Pflanzen zu rotieren:

  • Kreuzkümmel
  • Karotten
  • Petersilie
  • Kümmel
  • Dill
  • Fenchel
  • Pastinaken

Entfernen Sie infizierte Pflanzen und Pflanzenreste sofort. Legen Sie niemals infizierte Pflanzen auf Ihren Komposthaufen. Halten Sie Unkräuter unter Kontrolle, insbesondere verwandte Pflanzen wie wilde Karotten oder Queen-Anne-Spitze.

Düngen Sie sorgfältig, da zu viel Dünger den Korianderblattfleck zu verstärken scheint. Vermeiden Sie Dünger mit hohem Stickstoffgehalt.

Wässern Sie früh am Tag, damit die Pflanzen vor dem Abend Zeit zum Trocknen haben. Wässern Sie nach Möglichkeit den Boden der Anlage und minimieren Sie den Einsatz von Sprinklern. Vermeiden Sie es, in Ihrem Garten zu arbeiten, wenn die Erde feucht ist.

Kupferne fungizide Sprays können helfen, die Krankheit zu bekämpfen, wenn Sie sprühen, sobald Symptome auftreten, aber die Sprays beseitigen keine Blattflecken im Koriander. Experten in Ihrem lokalen kooperativen Beratungsbüro können Ihnen bei der Auswahl des für Ihre Situation besten Fungizids behilflich sein.

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: