Was ist japanischer Ingwer – Erfahren Sie mehr über die Verwendung und Pflege von japanischem Ingwer

Wurzeln von japanischem Ingwer sind nicht essbar. Die Triebe und Knospen dieser Pflanze sind essbar und können wie ein Kraut zum Kochen verwendet werden. Die Verwendung von japanischem Ingwer ist jedoch nicht auf Lebensmittel beschränkt. Weitere Informationen finden Sie in diesem Artikel.

Was ist japanischer Ingwer - Erfahren Sie mehr über die Verwendung und Pflege von japanischem Ingwer

Japanischer Ingwer (Zingiber mioga) gehört zur selben Gattung wie Ingwer, ist jedoch im Gegensatz zu Ingwer , seine Wurzeln sind nicht essbar. Die Triebe und Knospen dieser Pflanze, auch als Myoga-Ingwer bekannt, sind essbar und können wie ein Kraut beim Kochen verwendet werden Diese hübsche mehrjährige Pflanze kann jedoch auch optisch für den Garten interessant sein.

Was ist japanischer Ingwer?

Japanischer Ingwer, der auch Myoga-Ingwer oder einfach Myoga genannt wird, ist eine mehrjährige Pflanze. krautähnliche Pflanze aus Japan und der koreanischen Halbinsel, die in den USA nicht mehr vorkommt, jetzt aber in Kindergärten leichter zu finden ist.

Sie können Myoga im Freien in teilweise schattigen Beeten oder in Behältern anbauen – drinnen oder draußen: Sie werden bis zu 45 Zentimeter groß, können aber mit Dünger doppelt so groß werden. Die Knospen und jungen Triebe werden zum Essen geerntet.

Wie man Myoga Japanese Ginger anpflanzt

Myoga ist nicht anfällig für die Zonen 7-10, eignet sich aber auch gut für den Anbau in Behältern, die in geschlossenen Räumen aufgestellt werden können, um ein Einfrieren zu vermeiden.

Verwenden Sie reichhaltige Erde, die gut abfließt, aber feucht bleibt, und wählen Sie einen Standort, der den ganzen Tag über mindestens im Halbschatten liegt.

Sie können myoga düngen, damit es größer, aber häufig wird Befruchtung ist nicht erforderlich. Wenn Sie die Knospen Ihres Myoga nicht ernten, können Sie im Sommer mit hübschen, blühenden Blumen rechnen.

Was ist japanischer Ingwer - Erfahren Sie mehr über die Verwendung und Pflege von japanischem Ingwer

Japanische Ingwer-Info zum Kochen

Diese Zutat ist viel mehr Dies ist in der japanischen Heimat der Pflanze üblich. Wenn Sie es an anderen Orten einsetzen möchten, müssen Sie myoga möglicherweise in Ihrem Garten oder in einem Behälter anbauen. Obwohl dies kein echter Ingwer ist, erinnert der Geschmack der Blütenknospen an die Ingwerwurzel, schmeckt aber auch ein wenig nach onion

Eine gebräuchliche Verwendung ist es, in dünnen Scheiben herzhafte Gerichte zu garnieren und ein subtiles Aroma hinzuzufügen. Verwenden Sie es für Spitzensalate, Nudelgerichte und jedes andere Gericht, das Sie mit Frühlingszwiebelscheiben garnieren oder würzen würden 112>

Der Anbau von Myoga-Ingwer ist eine gute Wahl, wenn Sie die köstlichen Knospen genießen möchten oder nicht. In einem warmen, schattigen Garten fügen diese Pflanzen interessante Blätter und Höhen sowie Spätsommerblumen hinzu.

Video: DETOX Fußpflaster – EKELHAFTER LIVE TEST! Wirkt es tatsächlich? TheBeauty2go

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: