Was ist Ikebana – Wie kann ich Ikebana-Blumenprojekte tun?

Was ist Ikebana - Wie kann ich Ikebana-Blumenprojekte tun? <11 kennenlernen und schätzen. Ikebana ist eine alte japanische Kunst des Blumenarrangements. Es hat seinen eigenen Stil und sein eigenes System, das die Menschen jahrelang dem Mastering widmen. Wenn Sie diesen Artikel lesen, werden Sie nicht so weit kommen, aber Sie werden die Kunstform vorübergehend kennen und schätzen lernen. Lesen Sie weiter, um mehr über die Auswahl von Ikebana-Pflanzen zu erfahren und zu erfahren, wie man Ikebana verwendet.

Ikebana-Informationen

Was ist Ikebana? Während es normalerweise als Blumenarrangement bezeichnet wird, geht es bei Ikebana eigentlich eher um das Pflanzenarrangement. Das Ziel dieser Übung ist es nicht, Blüten und Farben hervorzuheben, wie sie in westlichen Blumensätzen so häufig vorkommen. Stattdessen liegt der Fokus mehr auf Form und Höhe, wobei besonderes Augenmerk auf die Beziehung zwischen Himmel, Erde und Mensch gelegt wird.

Arrangieren von Pflanzen für Ikebana

Für Ikebana-Arrangements sind mindestens drei verschiedene Teile erforderlich, die Shin, Soe und Hikae genannt werden. Diese Teile sind durch die Höhe definiert.

Shin, der längste, sollte mindestens 1 ½ mal so lang sein, wie er breit ist. Im Idealfall wird es ein langer Zweig sein, am Ende vielleicht mit Blumen. Shin repräsentiert den Himmel.
Soe, der mittlere Zweig, repräsentiert Erde und sollte ungefähr ¾ der Länge von Shin sein. Hikae, die die Menschheit darstellt, sollte ungefähr ¾ der Länge von Soe sein.

Vorgehensweise Ikebana

Ikebana kann in zwei Hauptstile von Arrangements unterteilt werden: Moribana („gestapelt“) und Nagerie („geworfen“).

Moribana verwendet eine breite, offene Vase und erfordert normalerweise einen Frosch oder eine andere Art von Unterstützung, um die Pflanzen aufrecht zu erhalten. Nagerie verwendet eine große, schmale Vase.

Wenn Sie Ihre Ikebana-Pflanzen anordnen, versuchen Sie, auf Asymmetrie, Einfachheit und auffällige Linien zu achten. Sie können mehr Elemente als Ihre drei Hauptelemente hinzufügen (diese Extras werden Jushi genannt), versuchen Sie jedoch, Überfüllung zu vermeiden, und halten Sie die Anzahl der Elemente ungerade.

Was ist Ikebana - Wie kann ich Ikebana-Blumenprojekte tun?

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: