Was ist Gartenbau-Seife: Informationen zu kommerziellem und hausgemachtem Seifenspray für Pflanzen

Was ist Gartenbau-Seife: Informationen zu kommerziellem und hausgemachtem Seifenspray für Pflanzen

Die Pflege von Schädlingen im Garten muss nicht teuer oder giftig sein. Gartenbau Sprays sind eine großartige Möglichkeit, viele Probleme im Garten zu bekämpfen, ohne die Umwelt oder Ihr Taschenbuch zu schädigen. Zu lernen, wie man Insektizid-Seifenspray für Pflanzen herstellt, ist leicht zu erlernen und der Nutzen lohnt sich.

Was ist Gartenseife?

Was ist Gartenseife? Gartenbau-Seife ist kein Reinigungsmittel für Laub – es ist eine umweltfreundliche Anwendung zur Beseitigung kleiner weicher Körperinsekten wie Blattläuse, Weiße Fliegen, Spinnmilben und Wollwanzen.

Gartenseifen können entweder in Zimmerpflanzen oder in Zimmerpflanzen verwendet werden an Freilandpflanzen, einschließlich Gemüse. Insektizide Seifen haben mehrere Vorteile gegenüber Pestiziden, da sie keine unangenehmen Rückstände hinterlassen, ungiftig für Tiere und Vögel sind und keine schädlichen Insekten schädigen. Sie sind oft auch kostengünstigere Lösungen für Schädlingsprobleme.

Gartenseifen werden aus Erdöl oder Pflanzenölen gewonnen. Wenn Gartenseife auf das Blatt der Pflanzen gesprüht wird, kommt sie mit dem Schädling in Kontakt und tötet ihn ab. Gartenbau-Seifen zerstören die Zellmembranen des Insekts und führen zum Ersticken. Gartenseifen müssen sorgfältig und gründlich aufgetragen werden und müssen wöchentlich erneut angewendet werden, bis Sie das gewünschte Ergebnis erzielen.

Insektizide Seifen wirken sich auch vorteilhaft bei der Entfernung von Rußschimmel, Honigtau und anderem aus Blattpilze.

Seifenspray für Pflanzen

Die insektizide Seife kann zu Hause mit Zutaten hergestellt werden, die häufig im Haus verwendet werden. Die meisten Gartenfachleute empfehlen jedoch die Verwendung eines handelsüblichen Seifensprays, das speziell für diesen Zweck formuliert ist und mit vorhersehbaren Ergebnissen sicherer zu verwenden ist. Im Handel erhältliche Gartenseifen sind in den meisten Gartenfachgeschäften erhältlich und werden entweder als Konzentrat oder gebrauchsfertig (RTU) angeboten.

Herstellung von Insektizidseifen

Es gibt verschiedene Möglichkeiten eine insektizide Seife herstellen. Die Auswahl hängt von den verfügbaren Zutaten ab und davon, in welchem ​​Umfang natürliche Inhaltsstoffe verwendet werden sollen, dh solche ohne Parfüm oder Farbstoffe.

Um insektizide Seifen herzustellen, mischen Sie die folgenden Zutaten für die Gartenseifenrezeptur gründlich:

  • Kombinieren Sie eine Tasse Öl, jede Sorte wie Gemüse, Erdnüsse, Mais, Sojabohnen usw. mit einem Esslöffel Spülmittel oder einer anderen „reinen“ Seife. Vermeiden Sie unbedingt Spülflüssigkeiten, die Entfettungsmittel, Bleichmittel oder solche für Geschirrspülmaschinen enthalten.
  • Mischen Sie zu jeder Tasse warmes Wasser zwei Teelöffel dieser „Seifenmischung“ und geben Sie sie in eine Sprühflasche . Mischen Sie nur das, was für eine eintägige Anwendung erforderlich ist.

Alternatives Gartenseifenrezept

Selbst gemachte Gartenbausprays können auch mit einem natürlichen Seifenprodukt ohne synthetische Zusätze oder Parfums hergestellt werden ist in lokalen Naturkostläden erhältlich.

Kombinieren Sie einen schweren Esslöffel Flüssigseife mit einem Liter warmem Wasser. Leitungswasser ist in Ordnung, aber wenn Sie hartes Wasser haben, möchten Sie eventuell abgefülltes Wasser ersetzen, um die Ansammlung von Seifenschaum auf dem Laub zu vermeiden.

Für eine dieser seifigen Zubereitungen einen Teelöffel gemahlenen roten Pfeffer oder Knoblauch kann hinzugefügt werden, um kauende Insekten weiter abzustoßen. Es kann auch ein Teelöffel Apfelessig hinzugefügt werden, um die Entfernung von Mehltau zu unterstützen. Barseife kann auch als Prise verwendet werden, indem Sie sie in eine Gallone Wasser geben und über Nacht sitzen lassen. Entfernen Sie die Stange und schütteln Sie sie vor Gebrauch gut.

Gartenseifen unterliegen einigen Einschränkungen. Achten Sie darauf, die Insekten gründlich zu befeuchten, und beachten Sie, dass die Wirksamkeit der Seifenlösung möglicherweise eingeschränkt ist, wenn die Seifenlösung abtrocknet oder weggespült wird. Bei Anwendung an heißen Tagen kann Phytotoxizität auftreten. Vermeiden Sie Sprühen, wenn die Temperaturen über 32 ° C (90 ° C) liegen.

BEVOR SIE EINEN HOMEMADE-MIX VERWENDEN: Es sollte immer darauf hingewiesen werden Verwenden Sie eine Hausmischung, sollten Sie sie immer zuerst an einem kleinen Teil der Pflanze testen, um sicherzustellen, dass die Pflanze dadurch nicht beschädigt wird. Vermeiden Sie außerdem die Verwendung von Seifen oder Reinigungsmitteln auf Bleichmittelbasis in Pflanzen, da dies für sie schädlich sein kann. Darüber hinaus ist es wichtig, dass an einem heißen oder hell sonnigen Tag niemals eine Hausmischung auf eine Pflanze aufgetragen wird, da dies schnell zu einer Verbrennung der Pflanze und ihrem endgültigen Ableben führen wird.

Was ist Gartenbau-Seife: Informationen zu kommerziellem und hausgemachtem Seifenspray für Pflanzen

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: