Was ist eine Zwerg-Yucca?

Yucca ist eine riesige Pflanze, die mit ihrem Blütendorn oft drei Meter hoch wird. Es ist eine hübsche Pflanze, aber ein bisschen viel für kleinere Gärten und Container. Aus diesem Grund ist der Anbau von Zwerg-Yucca für viele Gärtner eine großartige Option. Weitere Informationen finden Sie in diesem Artikel.

Was ist eine Zwerg-Yucca?

Yucca ist eine riesige Pflanze, die oft wächst als Die Pflanze ist mit ihrem Blütendorn bis zu drei Meter hoch. Sie ist eine hübsche Pflanze, eignet sich aber auch für kleinere Gärten und Container. Aus diesem Grund ist der Anbau von Zwerg-Yucca (Yucca harrimaniae x nana) eine hervorragende Option für viele Gärtner 112>

Was ist eine Zwerg-Yucca?

Yucca nana ist eine Zwergsorte dieser beliebten Wüstenpflanze, die in voller Größe Yucca harrimaniae ist Sie grenzt an Utah und Colorado, wird aber immer beliebter in Gärten angebaut und sieht aus wie die größere Sorte, wird aber viel kleiner, etwa 30 cm hoch und breit und produziert den gleichen beeindruckenden cremeweißen Stachel Blumen.

Was ist eine Zwerg-Yucca?

Wie man eine Zwerg-Yucca züchtet.

Die Informationen über den wachsenden Lebensraum und die Pflege von Zwerg-Yucca ähneln denen für normal große Yucca Ameise verträgt Hitze und Trockenheit und gedeiht in voller Sonne. Bevor Sie mit dem Anbau in Ihrem Garten beginnen, müssen Sie sicherstellen, dass Sie das richtige Klima, den richtigen Boden und den richtigen Standort haben. Yucca nana ist winterhart und wächst gut in den USDA-Zonen 5 bis 9, die einen großen Teil der USA bedecken und nur den oberen Mittelwesten und den nördlichen Teil Neuenglands auslassen.

Ihre Zwerg-Yucca braucht volle Sonne. Suchen Sie sich also einen sonnigen Standort aus oder wählen Sie einen Container aus, den Sie nach Bedarf bewegen können, um Ihrer Pflanze die Sonne zu schenken, die sie benötigt. Für den Boden benötigt diese Pflanze einen lockeren und mageren Standort, der gut abläuft, damit sie trocken bleibt.

Die Pflege von Yucca nana-Pflanzen ist einfach, wenn sie einmal angelegt ist, aber bis dahin regelmäßig gießen. Nach der ersten Vegetationsperiode sollte Ihre Zwerg-Yucca gut etabliert sein und keine Bewässerung oder andere Pflege erfordern. Sie können es einmal im Frühjahr düngen, wenn Sie möchten.

Zwerg-Yucca ist eine auffällige Pflanze und lässt sich leicht unter den richtigen Bedingungen züchten. Es sieht besonders gut in Klumpen mit mehreren Pflanzen, in Steingärten und in Behältern mit Steinen und Ziersteinen aus.

Video: Einblatt vermehren – Einblatt Spathiphyllum Ableger – Einblatt umtopfen Steckling

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: