Was ist eine rote Spinnenmilbe: Identifizierung und Kontrolle der roten Spinnmilben

Was ist eine rote Spinnenmilbe: Identifizierung und Kontrolle der roten Spinnmilben

Rote Spinnmilben sind Gartenschädlinge, die eine Vielzahl von Pflanzen befallen, am häufigsten jedoch Azaleen und Kamelien. Sobald Sie einen Befall bekommen, werden Sie überall auf der Pflanze rote Spinnmilben finden, und es ist wichtig, sich um den Befall zu kümmern, bevor die Pflanze dauerhaft beschädigt wird. Schauen wir uns die Rote Spinnmilbenbekämpfung an.

Was ist eine Rote Spinnmilbe?

Rote Spinnmilbe kann eine von zwei Arten von Milben sein, entweder die europäische Rote Spinnmilbe oder die Südliche rote Spinnmilbe. Die häufigste Rote Spinnmilbe ist die südliche Sorte. Die europäische Spinnmilbe ist normalerweise nur an Apfelbäumen zu sehen, während die südliche Spinnmilbe eine viel größere Vielfalt von Pflanzen befällt.

Eine Spinnmilbe ist mit Spinnen verwandt und ist eine Spinnentierart, aber sie ist kleiner und hat nur eine body section (wo Spinnen zwei haben).

Identifizierung von roten Spinnmilben

Eine Pflanze, die von roten Spinnmilben befallen ist, wird ungesund aussehen und an den Unterseiten ihres Körpers ein staubiges Aussehen haben Blätter. Bei näherer Betrachtung zeigt sich, dass sich der Staub tatsächlich bewegt und tatsächlich die Spinnmilben sind. Die Pflanze kann auch etwas Gewebe an der Unterseite oder an den Zweigen der Pflanze haben.

Man kann die Details von roten Spinnmilben nicht mit bloßem Auge erkennen, aber eine einfache Lupe kann die Details besser sichtbar machen. Eine rote Spinnmilbe wird ganz rot sein. Es gibt andere Arten von Spinnmilben, wie zum Beispiel die zweifleckige Spinnmilbe, die teilweise rot sind. Rote Spinnmilben sind alle rot. Wenn Sie etwas auf ein weißes Stück Papier stoßen, wird es einfacher, die Farben zu unterscheiden.

So steuern Sie die roten Spinnmilben

Rote Spinnmilben sind bei kaltem Wetter am aktivsten Sie werden wahrscheinlich im Frühling oder Herbst befallen.

Rote Spinnmilben bekämpfen Sie am besten mit natürlichen Raubtieren. Florfliegen und Marienkäfer werden häufig verwendet, aber Raubmilben können auch verwendet werden. Alle diese Spinnenmilben-Raubtiere sind in renommierten Gartenarbeitsstätten und auf Websites erhältlich.

Sie können auch rote Spinnmilben mit Pestiziden beseitigen. Insektizide Seifen und Öle wirken am besten. Sie sollten vorsichtig mit dem Einsatz von Pestiziden sein, da sie auch ihre natürlichen Feinde töten und die roten Spinnmilben möglicherweise einfach von den mit Pestiziden behandelten Flächen in nicht behandelte Flächen gelangen.

Natürlich ist der beste Weg, die rote Spinne zu beseitigen Milben sollen sicherstellen, dass Sie sie nicht an der ersten Stelle bekommen. Arbeiten Sie daran, die Pflanzen gesund zu halten und die Bereiche um die Pflanzen herum frei von Schmutz und Staub, um rote Spinnmilben fernzuhalten. Stellen Sie außerdem sicher, dass die Pflanzen ausreichend Wasser haben. Das Wasser hält die roten Spinnmilben fern, da sie sehr trockene Umgebungen bevorzugen.

Was ist eine rote Spinnenmilbe: Identifizierung und Kontrolle der roten Spinnmilben

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: