Was ist eine orientalische Lilie? Erfahren Sie mehr über den Anbau von orientalischen Lilienpflanzen

Orientalische Lilien sind die klassischen Spätblüher. Einige der prächtigsten Blüten der Lilienfamilie gehören zu dieser großen Gruppe von Arten und Sorten. Klicken Sie hier, um zu erfahren, wie Sie orientalische Lilien für einen farbenfrohen, magischen Blumengarten anbauen.

Was ist eine orientalische Lilie? Erfahren Sie mehr über den Anbau von orientalischen Lilienpflanzen

Orientalische Lilien sind die klassischen „Spätblüher“. Diese atemberaubenden Blumenzwiebeln blühen nach asiatischen Lilien Fortsetzung der Lilie Parade in der Landschaft bis weit in die Saison. Das Wachsen von orientalischen Lilienpflanzen ist relativ einfach, vorausgesetzt, Sie haben einen gut vorbereiteten Standort für Zwiebeln, viel Sonne und eine gute Drainage. Einige der prächtigsten Blüten der Lilienfamilie gehören zu dieser großen Gruppe von Arten und Sorten. Lesen Sie weiter, um zu erfahren, wie Sie orientalische Lilien für einen farbenfrohen, magisch blühenden Garten zu Hause anbauen können.

Was ist eine orientalische Lilie?

Asiatisch und orientalisch sind zwei der beliebtesten Formen des Wahren Lilien vorhanden. Asiatische Lilien blühen von Juni bis Juli, während orientalische Zwiebeln im August erscheinen. Beide sind recht einfach mit dicken, starren Stielen, riemchenförmigen Blättern und auffälligen Blüten zu züchten. Orientalische Liliensorten neigen jedoch dazu, größere Blüten zu haben. Orientalen gedeihen auch in kühleren Regionen und vertragen weniger als ideale Bodenbedingungen.

Zur Beantwortung der Frage: Was ist eine orientalische Lilie? wir müssen zuerst zugeben, was eine wahre Lilie ist. Es gibt viele Blütenpflanzen, die als Lilien bezeichnet werden, aber nur echte Lilien gehören zur Gattung Lilium. Sie entspringen Zwiebeln mit Schuppen an der Außenseite und ohne schützende Haut.

Orientalische Lilien sind größer als ihre asiatischen Gegenstücke und duften sehr, was sie zu beliebten Ergänzungen im Schnittblumengarten macht. Viele orientalische Lilien können eine Höhe von 1 bis 2 m erreichen und sind viel größer als asiatische Lilien.

Anbau von orientalischen Lilien

Die Standortauswahl ist der wichtigste Aspekt, wenn eine orientalische Lilie pflanzen. Wählen Sie einen Standort, an dem die Sonne scheint, wenn Sie orientalische Lilienpflanzen züchten.

Diese Zwiebeln vertragen keinen matschigen Boden. Das bedeutet, dass das Pflanzbett vor dem Einsetzen der Zwiebeln auf Drainage geprüft und nachgearbeitet werden sollte. Fügen Sie organisches Material in Lehmböden ein, um die Drainage und die Nährstoffe zu verbessern.

Orientalische Lilien sind entweder im Herbst oder im Frühjahr erhältlich. Warten Sie bis zum Frühjahr in Gebieten mit anhaltenden Frost. Installieren Sie Lampen mit einer Tiefe von 10-15 cm (4 bis 6 Zoll) und dem spitzen Teil nach oben. Die Ausrichtung ist sehr wichtig, wenn eine orientalische Lilie gepflanzt wird.

Einige Gärtner schwören beim Pflanzen auf die Zugabe von etwas Knochenmehl, dies ist jedoch nicht unbedingt erforderlich. Das heißt, es wird nichts schaden, dies zu tun. Die Zwiebeln sollten im ersten Jahr sprießen und blühen. Die Zwiebeln vertragen einiges an Gedränge und können auch in Behältern aufgestellt werden.

Was ist eine orientalische Lilie? Erfahren Sie mehr über den Anbau von orientalischen Lilienpflanzen

Oriental Lily Plant Care

Lilien sind eine der am einfachsten zu pflegenden Pflanzen, es sei denn, Sie leben in einem Hirschgefährdeter Bereich, da diese Browstiere Lilienknollen so attraktiv zu finden scheinen wie Süßigkeiten. Wenn die Zwiebeln blühen, halten Sie sie mäßig feucht.

Wenn die Blüten verbraucht sind, schneiden Sie die Blütenstiele ab, lassen Sie jedoch das Laub gelb, bis es anfängt zu sterben. Dies wird dazu beitragen, die Glühbirne für die Blüte des nächsten Jahres zu befeuern. Im Herbst mit ein paar Zentimetern Bio-Rindenmulch über die Fläche mulchen. Ziehen Sie im Frühjahr ab, sobald Sie Sprossen sehen.

Befruchten Sie die Zwiebeln einmal jährlich im Frühjahr mit einem guten Langzeitdünger. Graben Sie alle 3 Jahre die Blumenzwiebelbüschel aus und teilen Sie sie, um Pflanzen zu vermehren und Blumen zu verschönern. Wenn die Blüten zu groß sind und zu kippen beginnen und den Stiel bedrohen, stecken Sie sie einfach auf, bis die Blüten verbraucht sind.

Die Pflege mit orientalischen Lilien ist eine der einfachsten. Gärtner aus dem Norden gehen vorsichtig vor. Wenn ein strenger Winter zu erwarten ist, sollten Sie die Zwiebeln ausgraben, im Haus lagern und im Frühjahr wieder einpflanzen.

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: