Was ist eine Nannyberry-Pflanze: Tipps für den Anbau von Nannyberry-Viburnum-Sträuchern

Nannyberry-Pflanzen sind große einheimische baumähnliche Sträucher, die in den USA heimisch sind. Sie haben glänzendes Laub, das im Herbst rot wird, sowie attraktive Früchte. Weitere Informationen zu Nannyberry-Sträuchern oder zum Anbau von Nannyberries finden Sie in diesem Artikel.

Was ist eine Nannyberry-Pflanze: Tipps für den Anbau von Nannyberry-Viburnum-Sträuchern

Nannyberry-Pflanzen (Viburnum lentago) sind große einheimische, baumähnliche Sträucher, die in den USA heimisch sind haben glänzendes Laub, das im Herbst rot wird, sowie attraktive Früchte. Weitere Informationen zu Nannyberry-Sträuchern oder zum Anbau von Nannyberries finden Sie weiter unten.

Nannyberry-Pflanzeninfo

Strauch oder Baum? Du entscheidest. Nannyberry-Pflanzen werden etwa 18 Fuß hoch und 10 Fuß breit (5,48 x 3 Meter), wodurch sie der Definition eines kleinen Baumes oder eines großen Strauches entsprechen. Es ist eine Art Viburnum, die üblicherweise wegen ihres Ziercharakters angebaut wird.

Nannyberry-Sträucher sind mit ihren glänzend grünen Blättern mit gezackten Rändern sehr zierend. Dann gibt es die Elfenbeinblüten, die im späten Frühling erscheinen und flache Blütenstände haben, die so breit sind wie Ihre Handfläche. Jede von ihnen gruppiert zahlreiche winzige Blüten.

Diese Blüten entwickeln sich zu einer bunten Mischung aus verschiedenfarbigen Früchten, von denen einige hellgrün, andere hellgelb oder rot-pink sind und sich alle in derselben Gruppe befinden. Sie verfärben sich blauschwarz und reifen vom Herbst bis zum frühen Winter. Wildvögel erfreuen sich an diesem Bankett.

Was ist eine Nannyberry-Pflanze: Tipps für den Anbau von Nannyberry-Viburnum-Sträuchern

Anbau von Nannyberries

Der Anbau von Nannyberry-Viburnum-Sträuchern ist nicht schwierig, da dies eine einheimische Pflanze ist und nicht verhätschelt werden muss . Beginnen Sie die Kultivierung, indem Sie einen Standort mit voller Sonne suchen. Dies beugt Mehltau vor. Sie gedeihen aber auch im Halbschatten.

Wählen Sie für den Boden einen Standort, der nach Möglichkeit gut drainiert ist. Die Pflanze passt sich jedoch schlechten oder verdichteten Böden, trockenen oder feuchten Böden an. Es passt sich auch gut an die Mäßigung von Hitze, Trockenheit und städtischer Verschmutzung an.

Die Pflege von Nannyberries ist relativ einfach. Nannyberry-Sträucher gedeihen in den Härtezonen 2 bis 8 des US-Landwirtschaftsministeriums, daher haben diejenigen in heißen Klimazonen kein Glück. Sie werden nicht viel Zeit damit verbringen, diese Sträucher zu pflegen. Nannyberry-Pflanzen haben keine ernsthaften Schädlings- oder Krankheitsprobleme.

Das einzige, worauf Sie achten müssen, ist Mehltau, wenn die Luftzirkulation schlecht ist. Diese Krankheit tritt im Spätsommer auf und bedeckt die glänzenden Blätter mit weißlichem Pulver. Obwohl die Blätter weniger attraktiv sind, schädigt Mehltau die Pflanze nicht.

Ein weiteres Problem, das die Pflege von Nannyberrys erfordert, ist die Tendenz der Pflanze, mit zunehmendem Alter reichlich zu saugen. Es kann ein großes Dickicht oder eine Kolonie bilden. Wenn dies nicht der Fall sein soll, nehmen Sie das Entfernen von Saugern in Ihr Pflegeprogramm auf.

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: