Was ist eine Mönchshaubenpflanze: Informationen und Pflege zu einigen Mönchshaubenkakteen

Astrophytum ornatum ist ein faszinierend aussehender kleiner Kaktus. Es heißt Mönchskaktus, aber sein anderer Name, Sternenkaktus, ist aussagekräftiger. Dieser Sukkulente könnte Ihr bester Freund sein, wenn Sie reisen. Es ist einfach zu pflegen, mit minimaler Anziehungskraft. Erfahren Sie hier mehr.

Was ist eine Mönchshaubenpflanze: Informationen und Pflege zu einigen Mönchshaubenkakteen

Astrophytum ornatum ist ein faszinierend aussehender kleiner Kaktus. Es heißt Mönchskaktus, aber sein anderer Name, Sternenkaktus, ist aussagekräftiger. Was ist die Kapuze eines Mönchs? Dieser Sukkulente könnte Ihr bester Freund sein, wenn Sie reisen. Es ist einfach zu pflegen und hat eine minimale Ausstrahlung, die sich gut mit anderen Sukkulenten oder mit sich selbst verträgt. Lesen Sie weiter, um mehr über den Anbau von Mönchshaubenkaktuspflanzen zu erfahren.

Mönchshaubenkaktus-Info

Es gibt heute zahlreiche kleinere Sukkulenten, die nicht verfügbar waren erst vor ein paar Jahrzehnten. Pflanzenzüchter und Sammler waren damit beschäftigt, neue Arten zu entwickeln oder mehr geerntete wilde Arten zu züchten. Dies erweitert die Auswahl für Hausgärtner und führt uns in den Haubenkaktus des Mönchs ein. Es ist im Mittelland Mexikos endemisch, wird aber heute häufig als Zimmerpflanze verwendet.

Die Kapuze des Mönchs weist aus allen Blickwinkeln eine interessante geometrische Form auf. An den Seiten wirkt es wie eine Fensterscheibe aus starken Flugzeugen, die mit Stacheln verziert sind. Von oben gesehen hat er eine charakteristische Sternform und trägt den anderen Namen Sternkaktus, mit 8 Rippen, aus denen sich die Form zusammensetzt.

Der Kaktus kann in seiner natürlichen Gewohnheit mehr als 2 m (6 Fuß) groß werden. ) hoch und 30 cm breit. Die grünlich graue Haut bildet weiße Flecken, die die Pflanze vor sengender Sonne schützen. In jungen Jahren ist es eine runde Pflanze, die mit zunehmender Reife mehr Säulen bildet. Der Haubenkaktus des Mönchs blüht im späten Frühjahr. Die Blüten sind cremegelb, 6 cm breit und duften lieblich.

Für die Züchtung einer Mönchshaubenpflanze

benötigt Astrophytum eine gut drainierte Erde. Wie die meisten Kakteen leiden sie unter extrem feuchten Bedingungen und können sogar sterben. Kaufen Sie Kakteenerde oder machen Sie Ihre eigene mit halb Blumenerde und halb körnigem Material, z. B. Gartensand.

Vergewissern Sie sich, dass in jedem Behälter freie Drainagelöcher vorhanden sind. Die Verwendung eines unglasierten Topfes kann hilfreich sein, um überschüssige Feuchtigkeit durch Verdunstung zu entfernen. Die Dunstabzugshaube des Mönchs hat keine tiefe Wurzelbasis, daher ist ein flacher Behälter mehr als ausreichend.

Setzen Sie die Pflanze bei trockener Erde voller Sonne und Wasser aus. Der Winterhärtebereich für die Pflanze liegt zwischen 9b und 10 des US-Landwirtschaftsministeriums. Wenn Sie in diesem Bereich leben, können Sie den Kaktus im Freien in gut durchlässigen Boden pflanzen.

Was ist eine Mönchshaubenpflanze: Informationen und Pflege zu einigen Mönchshaubenkakteen

Astrophytum Cactus Care

Kakteen sind einfach zu züchten, vorausgesetzt sie bekommen viel Licht und Wasser wird mit Bedacht angewendet. Im Winter ruht die Pflanze und benötigt im Frühling und Sommer die Hälfte des erforderlichen Wassers.

Da dies die größte der Astrophytum-Arten ist, benötigt sie beim Wachsen einen konstant größeren Behälter. Repot im späten Winter bis zum frühen Frühling.

Halten Sie die Pflanze bei Temperaturen von 70 Grad Fahrenheit (21 ° C) für bestes Wachstum. Im Frühjahr mit 20-20-20 verdünnt im Gießwasser düngen.

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: