Was ist eine Mirabellen-Pflaume – Wachsende Mirabellen im Garten

Einer der aufregendsten Aspekte beim Starten und Pflegen eines Hausgartens ist die Fähigkeit, interessante und einzigartige Pflanzen zu züchten. Ein solcher seltener Obstbaum, die Mirabellen-Pflaume, hat seinen Weg in die Gärten des Landes gefunden. In diesem Artikel erfahren Sie mehr.

Was ist eine Mirabellen-Pflaume - Wachsende Mirabellen im Garten

Einer der aufregendsten Aspekte beim Starten und Pflegen eines Hausgartens ist die Fähigkeit, interessante und einzigartige Pflanzen zu züchten. Erbstückgemüse, Nussbäume und Früchte sind wunderbare Ergänzungen für diejenigen, die ihre Ernten ausweiten und ihre Zugänglichkeit für spezielle Obst- und Gemüsespezialitäten erweitern möchten. Ein solcher seltener Obstbaum, die Mirabellen-Pflaume, hat seinen Weg in die Gärten des Landes gefunden. Lesen Sie weiter, um mehr über diesen Pflaumenbaum zu erfahren.

Was ist eine Mirabellenpflaume?

Mirabellenpflaumen sind eine kleine, süße Obstsorte, die in der französischen Region Lothringen am häufigsten angebaut wird. Diese zuckerreichen Pflaumen sind bekannt für ihre Verwendung in verschiedenen Marmeladen, Gelees, Backwaren und Obstbränden (bekannt als Eau de Vie).

Obwohl es möglich ist, Mirabellenpflaumen im Hausgarten zu züchten, ist es wahr, Mirabelle Obst (in Frankreich angebaut) wird in den USA aufgrund von Einfuhrverboten für frisches Obst nicht vorkommen. Während sich viele Gärtner fragen, warum Mirabellen in den USA verboten sind, ist dies hauptsächlich auf Schwierigkeiten beim Import hochwertiger, frischer Produkte zurückzuführen.

Was ist eine Mirabellen-Pflaume - Wachsende Mirabellen im Garten

Züchten von Mirabellen

Zum Glück Für diejenigen, die nicht nach Frankreich reisen können, können viele Arten von Mirabellen in Hausgärten im ganzen Land angebaut werden. Die robusten bis USDA-Wachstumszonen 5-8 erreichen bei ausgewachsenen Pflanzen Höhen von bis zu 3,6 m. Während sie etwas Platz benötigen, sind Pflege und Wartung im Allgemeinen problemlos, abgesehen von regelmäßigen Routinen zum Beschneiden und Düngen von Obstbäumen.

Um Mirabellen zu pflanzen, müssen die Erzeuger zunächst einen Lieferanten suchen. Aufgrund der Beschaffenheit dieses Obstbaums ist er möglicherweise nicht in örtlichen Baumschulen oder Gartencentern zu finden. Glücklicherweise können Mirabelle-Pflaumensetzlinge online bezogen werden. Stellen Sie bei Online-Bestellungen sicher, dass Sie bei seriösen Lieferanten bestellen, um gesunde und krankheitsfreie Transplantationen zu gewährleisten.

Wenn Sie die Obstbäume verpflanzen möchten, legen Sie den Wurzelballen vor dem Einpflanzen eine Stunde lang in Wasser. Wählen Sie einen Ort mit guter Drainage, der täglich mindestens acht Stunden direkter Sonneneinstrahlung ausgesetzt ist. Bearbeiten Sie die Pflanzfläche mit hochwertigem Kompost.

Graben Sie das Pflanzloch mindestens doppelt so breit und tief wie der Wurzelballen des Baumes. Füllen Sie das Loch mit Erde und achten Sie darauf, dass die Baumkrone nicht bedeckt wird. Mirabellenpflaumen, die manchmal als selbstfruchtbar oder selbstfruchtbar eingestuft werden, profitieren von der Anpflanzung eines zusätzlichen Bestäuberbaums als Mittel zur Steigerung der Erträge und Ernten.

Zu den gängigen Mirabellenpflaumensorten zählen Mirabelle Plum de Metz und ‚Mirabelle Plum de Nancy.‘

Video: Das solltest du über Säulenbäume wissen! Schlanke Äpfel, Kirschen, Marillen und Zwetschken

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: