Was ist eine Lilac Mist Sedeveria?

Sukkulenten sind heutzutage beliebter denn je, und warum nicht? Sie sind einfach zu züchten, kommen in einer Reihe von Sorten und sehen wirklich cool aus. Eine neuere Hybridsorte namens Sedeveria "Lilac Mist" ist eine gute Wahl. In diesem Artikel erfahren Sie mehr über die Pflanze.

Was ist eine Lilac Mist Sedeveria?

Sukkulenten sind heutzutage beliebter denn je, und warum nicht? Sie lassen sich leicht anbauen, sind in verschiedenen Größen, Formen und Farben erhältlich und sehen einfach cool aus. Eine neuere Hybridsorte mit dem Namen Sedeveria ‚Lilac Mist‘ ist eine gute Wahl, wenn Sie sich gerade mit Sukkulenten beschäftigen und eine perfekte Ergänzung für jede aktuelle Kollektion sind.

Was ist Lilac Mist Sedeveria?

Sedeveria-Pflanzen Es handelt sich um Sedum-Hybriden, eine vielfältige und große Gruppe dürretoleranter Stauden, und Echeveria, eine große Gruppe von Mauerpfeffer-Sukkulenten, die ebenfalls eine große Vielfalt an Farben und Formen aufweisen. Durch das Kreuzen dieser beiden Pflanzenarten erhalten Sie eine ganze Reihe neuer Sukkulenten in aufregenden Farben, Texturen, Wachstumsgewohnheiten und Blattformen.

Sedeveria ‚Lilac Mist‘ hat seinen Namen von der Farbe, die grau ist -grün mit einem lila erröten. Die Form der Pflanze ist Rosette, mit schönen fetten Blättern. Es wächst kompakt mit einer klobigen Form. Ein Schnitt füllt einen Topf mit einem Durchmesser von 9 cm.

Dieser hübsche Sukkulente ist eine großartige Ergänzung zu Behältern mit mehreren Sukkulenten, sieht aber auch von sich aus gut aus. Wenn Sie das richtige Klima haben, können Sie es im Freien in einem Steingarten oder in einem Beet im Wüstenstil anbauen.

Was ist eine Lilac Mist Sedeveria?

Pflege von Lilac Mist-Pflanzen

Lilac Mist-Sukkulenten sind Wüstenpflanzen Das heißt, sie brauchen Sonne, Wärme und Erde, die jedes Mal abfließt. Wenn draußen gepflanzt wird, ist der frühe Frühling die beste Zeit. Sobald Sie sich etabliert haben, braucht Ihre Lilac Mist-Sedeverie nicht mehr viel Aufmerksamkeit oder Bewässerung.

Die richtige Bodenmischung ist entscheidend, um Ihre Sedeverie zu etablieren. Der Boden muss leicht und locker sein, also fügen Sie groben Sand hinzu oder beginnen Sie einfach mit Sand und fügen Sie Kompost hinzu. Wenn Sie verpflanzen müssen, tolerieren die Wurzeln die Bewegung.

Während der heißen Vegetationsperiode wässern Sie Sedeveria, wenn der Boden vollständig austrocknet. Im Winter müssen Sie nicht so oft oder gar nicht gießen.

Wenn Ihre Pflanze jedes Jahr wächst, schrumpfen die unteren Blätter und bräunen. Stellen Sie sicher, dass Sie diese entfernen, um die Entwicklung von Pilzinfektionen zu verhindern. Abgesehen von gelegentlichem Gießen und Entfernen abgestorbener Blätter sollte eine Sedeverie ohne viel Eingreifen von Ihrer Seite gedeihen.

Video: How to grow Money plant from leaf

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: