Was ist eine Krokodilfarnpflanze? Erfahren Sie mehr über den Krokodilfarn

Manchmal auch als Krokodilfarn bekannt. Dies ist eine ungewöhnliche Pflanze mit faltigen, kräuselnden Blättern. Obwohl es mit dem Fell eines Krokodils verglichen wurde, hat die Krokodilfarnpflanze tatsächlich ein anmutiges, zartes Aussehen. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren.

Was ist eine Krokodilfarnpflanze? Erfahren Sie mehr über den Krokodilfarn

Was ist ein Krokodilfarn? Der in Australien beheimatete Krokodilfarn (Microsorium musifolium ‘Crocydyllus’), manchmal auch als Krokodilfarn bezeichnet, ist eine ungewöhnliche Pflanze mit faltigen, kräuselnden Blättern. Die hellgrünen, segmentierten Blätter sind mit dunkelgrünen Adern markiert. Obwohl die charakteristische Textur mit der eines Krokodilfarns verglichen wurde, sieht die Krokodilfarnpflanze tatsächlich anmutig und zart aus.

Fakten über Crocodyllus Fern

Was ist ein Krokodilfarn? Krokodilfarn ist ein tropischer Farn, der nur in den gemäßigten Klimazonen der USDA-Pflanzenhärtezonen 10 und 11 (und manchmal 9, mit Schutz) für den Außenanbau geeignet ist. Züchte Krokodilfarn in Innenräumen, wenn in deinem Klima sogar Winterfrost möglich ist. Kühle Temperaturen töten die Pflanze in Eile.

Krokodilfarn erreicht zum Zeitpunkt der Reife Höhen von 2 bis 5 Fuß mit einer ähnlichen Breite. Obwohl die breiten grünen Blätter direkt aus dem Boden zu stammen scheinen, wachsen die Wedel tatsächlich aus Rhizomen, die direkt unter der Oberfläche wachsen.

Was ist eine Krokodilfarnpflanze? Erfahren Sie mehr über den Krokodilfarn

Pflege von Krokodilfarnen

Das Wachsen von Krokodilfarnen erfordert etwas Zeit mehr Aufmerksamkeit als eine durchschnittliche Zimmerpflanze, aber die Pflege von Krokodilfarnen ist nicht wirklich kompliziert.

Krokodilfarne benötigen regelmäßig Wasser, aber die Pflanze hält in feuchten, schlecht durchlässigen Böden nicht lange. Ein reichhaltiger, gut durchlässiger Blumenerde wie ein Boden für afrikanische Veilchen funktioniert sehr gut. Um die Pflanze glücklich zu machen, gießen Sie immer dann Wasser, wenn sich die Oberfläche der Blumenerde leicht trocken anfühlt. Wässern Sie, bis Flüssigkeit durch die Ablauföffnung tropft (verwenden Sie immer einen Topf mit Ablauföffnung!), Und lassen Sie den Topf dann gründlich abtropfen.

Eine Küche oder ein Badezimmer ist eine ideale Umgebung, da Krokodilfarne von der Feuchtigkeit profitieren. Erhöhen Sie andernfalls die Luftfeuchtigkeit, indem Sie den Topf auf ein Tablett oder einen Teller mit einer Schicht nasser Kieselsteine ​​stellen. Lassen Sie den Topfboden jedoch niemals im Wasser stehen.

Krokodilfarnpflanzen erzielen die beste Leistung bei indirektem oder schwachem Licht. Ein Fleck vor einem sonnigen Fenster ist zu intensiv und kann die Wedel verbrennen. Kühle bis durchschnittliche Raumtemperaturen sind in Ordnung, aber vermeiden Sie Heizschlitze, Zugluft oder Klimaanlagen.

Um sicherzustellen, dass Ihr Crocodyllus-Farn über ausreichende Nährstoffe verfügt, damit er optimal aussieht, sollten Sie einen verdünnten wasserlöslichen Dünger oder einen speziellen Farn verwenden Im Frühling und Sommer einmal im Monat düngen. Lesen Sie die Anweisungen sorgfältig durch. Zu viel Dünger lässt Ihre Pflanze nicht schneller wachsen. In der Tat kann es die Pflanze töten.

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: