Was ist eine Königspalme?

Königspalmen sind die Quintessenz einer hohen, geraden Palme. Diese Bäume haben zwar einige spezielle Pflegeanforderungen, sind jedoch beeindruckende Exemplare, die sich aufgrund ihrer besonderen Merkmale sehen lassen können. Weitere Informationen zum Züchten von Königspalmen finden Sie in diesem Artikel.

Was ist eine Königspalme?

Königspalmen sind die typischen hohen, geraden Palmen, von denen Sie erwarten, dass sie die Straße in Südflorida oder Kalifornien säumen. Diese Bäume haben zwar einige spezielle Pflegeanforderungen, sind jedoch beeindruckende Exemplare, die sich aufgrund ihrer besonderen Merkmale sehen lassen können. Lesen Sie weiter, um mehr über die Pflege von Königspalmen und Tipps für den Anbau von Königspalmen zu erfahren.

Was ist eine Königspalme?

Das hängt davon ab, wen Sie fragen. Einige klassifizieren es als die Gattung Roystonea, andere sagen, es ist nur die Art Roystonea regia. (Sowohl die Gattung als auch die Art implizieren Lizenzgebühren, daher ist es schwierig, sie zu binden.) Königspalmen sind sehr groß und erreichen eine Höhe von 15 bis 24 m und eine Breite von 4,5 bis 7,5 m.

Die Blätter sind 10 bis 15 m hoch. 3-4,5 m lang und kann bis zu 50 lbs wiegen. (23 kg) im frischen Zustand. Die Bäume sind selbstreinigend, was bedeutet, dass die natürlich absterbenden Blätter etwa einmal im Monat von alten Bäumen fallen. Auf diese Weise müssen die Blätter nicht mehr zurückgeschnitten werden. Aufgrund ihrer Höhe und der Größe der Blätter kann dies jedoch eine echte Gefahr für Fußgänger darstellen.

Was ist eine Königspalme?

So ​​züchten Sie eine Königspalme

Die Pflege von Königspalmen kann schwierig sein, da die Bäume anfällig für Krankheiten und Mineralstoffmangel sind, sie sind aber auch relativ hart. Sie sind gegenüber der USDA-Zone 10a oder ungefähr 28 F. (-2 C.) winterhart. Sie vertragen Salznebel, obwohl sie mit salzigem Boden nicht gut zurechtkommen. Sie können starken Winden widerstehen.

Die Bäume wachsen sehr schnell, besonders wenn viel Dünger und Wasser gegeben wird. Während sie mäßig trockenheitstolerant sind, eignen sie sich am besten für eine regelmäßige Bewässerung und wachsen gut in feuchten, sumpfigen Gebieten. Wenn sie jung sind, können sie mit Halbschatten auskommen, aber wenn sie reif sind, brauchen sie wirklich volle Sonne – und natürlich benötigen Königspalmen viel Platz, um ihre große Statur unterzubringen.

Video: Dattelpalme aus Kern züchten – Dattelpalmen aus Dattel selber ziehen – Anleitung Palme pflanzen

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: