Was ist eine Jack Jumper Ant: Erfahren Sie mehr über die australische Jack Jumper Ant Control

Was ist eine Jack Jumper Ant: Erfahren Sie mehr über die australische Jack Jumper Ant Control

Die Jackpullover-Ameisen haben möglicherweise einen humorvollen Namen, aber diese aggressiven springenden Ameisen haben nichts Komisches. In der Tat können Stachelstöße mit Steckbrücken sehr schmerzhaft sein und in einigen Fällen geradezu gefährlich sein. Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren.

Fakten über die Steckbrücke

Was ist eine Steckbrücke? Jack-Jumper-Ameisen gehören zu einer in Australien vorkommenden Klasse von Springameisen. Sie sind große Ameisen und messen etwa einen halben Zoll, obwohl die Königinnen noch länger sind. Wenn Jack Jumper Ameisen bedroht sind, können sie 3 bis 4 Zoll hoch springen.

Natürlicher Lebensraum für Jack Jumper Ameisen sind offene Wälder und Wälder, auch wenn sie manchmal in offeneren Lebensräumen wie Weiden und leider gefunden werden , Rasen und Gärten. Sie werden selten in städtischen Gebieten gesehen.

Jack Jumper Ant Stings

Obwohl Stechen mit Jack Jumper Ameisen sehr schmerzhaft sein können, verursachen sie für die meisten Menschen, die nur Rötung erfahren, keine echten Probleme und schwellen. Laut eines Informationsblatts der Abteilung für Wasser, Parks und Umwelt in Tasmanien kann das Gift jedoch bei etwa 3 Prozent der Bevölkerung einen anaphylaktischen Schock auslösen, von dem angenommen wird, dass er etwa doppelt so hoch ist wie eine Allergie gegen Bienenstiche.

Bei diesen Personen können Ameisenstiche mit Ameisenjucken zu Symptomen wie Atemnot, Anschwellen der Zunge, Bauchschmerzen, Husten, Bewusstlosigkeit, niedrigem Blutdruck und erhöhter Herzfrequenz führen. Die Bisse sind potenziell lebensbedrohlich, aber glücklicherweise sind Todesfälle aufgrund von Stichen sehr selten.

Der Schweregrad einer Reaktion auf Ameisenjumper-Stiche ist unvorhersehbar und kann von einer Reihe von Faktoren abhängen, einschließlich der Jahreszeit Menge des Giftes, das in das System oder den Ort des Bisses gelangt.

Ansteuerung von Jack-Jumper-Ameisen

Für die Ansteuerung von Jack-Jumper-Ameisen müssen registrierte Pestizidpulver verwendet werden, da keine anderen Methoden wirksam sind. Verwenden Sie nur Pestizide, wie vom Hersteller empfohlen. Nester, die schwer zu finden sind, befinden sich normalerweise in sandigen oder kiesigen Böden.

Wenn Sie an abgelegenen Orten Australiens reisen oder im Garten arbeiten und von einer Ameise gestochen werden, achten Sie auf Anaphylaktis Schock. Falls nötig, suchen Sie so schnell wie möglich ärztliche Hilfe auf.

Was ist eine Jack Jumper Ant: Erfahren Sie mehr über die australische Jack Jumper Ant Control

Video: ZEITGEIST: MOVING FORWARD | OFFICIAL RELEASE | 2011

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: