Was ist eine Hazelfield Farm-Tomate?

Hazelfield Farm-Tomatenpflanzen sind in der Welt der Tomatensorten relativ neu. Diese Tomate wurde zufällig auf ihrer gleichnamigen Farm entdeckt und ist zu einem Arbeitstier geworden, das auch bei heißen Sommern und Dürren gedeiht. Weitere Informationen finden Sie in diesem Artikel.

Inhalt posten

Was ist eine Hazelfield Farm-Tomate?

Hazelfield Farm-Tomatenpflanzen sind in der Welt der Tomatensorten relativ neu. Diese Tomatenpflanze wurde zufällig auf ihrer gleichnamigen Farm entdeckt und ist zu einem Arbeitstier geworden, das auch bei heißen Sommern und Dürren gedeiht. Sie schmecken auch gut und sind eine gute Wahl für den Gemüsegarten eines jeden Tomatenliebhabers.

Was ist eine Hazelfield-Tomate?

Eine Hazelfield Farm-Tomate ist mittelgroß und wiegt etwa eine halbe Pfund (227 Gramm). Es ist rot, leicht abgeflacht und rund mit Rippen an den Schultern. Diese Tomaten sind saftig, süß (aber nicht zu süß) und lecker. Sie eignen sich perfekt zum Essen von frischen und in Scheiben geschnittenen Tomaten, eignen sich aber auch gut zum Einmachen von Tomaten.

Die Geschichte der Hazelfield Farm ist nicht lang, aber die Geschichte der berühmtesten Tomate ist sicherlich interessant. Die Farm in Kentucky führte diese neue Sorte im Jahr 2008 ein, nachdem sie als Freiwillige auf ihren Feldern gefunden worden war. Es wuchs über die Tomaten hinaus, die sie tatsächlich kultivierten, und gedieh in einem besonders trockenen und heißen Sommer, während andere Tomatenpflanzen darunter litten. Die neue Sorte ist ein Favorit auf dem Bauernhof und auf den Märkten, auf denen sie Produkte verkauft.

Was ist eine Hazelfield Farm-Tomate?

Anbau von Hazelfield-Bauerntomaten

Dies ist eine großartige neue Sorte für Menschen in wärmeren Verhältnissen und trockeneres Klima, als es für Tomaten im Allgemeinen erträglich ist. Der Anbau von Hazelfield Farm-Tomaten ähnelt ansonsten anderen Sorten. Stellen Sie sicher, dass Ihr Boden fruchtbar, angereichert und gut bestellt ist, bevor Sie ihn pflanzen. Suchen Sie sich einen Platz in Ihrem Garten mit voller Sonne und platzieren Sie die Pflanzen in einem Abstand von etwa 20 cm oder weniger als einem Meter.

Achten Sie darauf, dass Sie die ganze Saison über regelmäßig gießen. Obwohl diese Pflanzen trockenere Bedingungen vertragen, ist angemessenes Wasser ideal. Wenn möglich, bewässern und Mulch verwenden, um das Wachstum von Unkraut zu verhindern. Ein paar Düngergaben während der gesamten Saison helfen den Reben, reichlich zu wachsen.

Hazelfield Farm-Tomaten sind unbestimmte Pflanzen. Stützen Sie sie daher mit Tomatenkäfigen, Pfählen oder einer anderen Struktur ab, auf der sie wachsen können. Dies sind Tomaten der Zwischensaison, deren Reifung etwa 70 Tage in Anspruch nimmt.

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: