Was ist ein Unternehmensapfel: Tipps für den Anbau von Unternehmensapfelbäumen

Unternehmensapfelbäume sind für das breite Spektrum der Apfelsorten relativ neu. Bekannt für seine späte Ernte, Krankheitsresistenz und leckeren Äpfel, ist dies ein Baum, den Sie Ihrem Garten hinzufügen möchten. Klicken Sie auf diesen Artikel, um weitere Informationen zu erhalten.

Was ist ein Unternehmensapfel: Tipps für den Anbau von Unternehmensapfelbäumen

Enterprise-Apfelbäume sind für das breite Spektrum der Apfelsorten relativ neu. Es wurde 1982 zum ersten Mal gepflanzt und 1994 der breiten Öffentlichkeit vorgestellt. Bekannt für seine späte Ernte, seine Krankheitsresistenz und seine leckeren Äpfel, ist dies ein Baum, den Sie vielleicht in Ihren Garten einbauen möchten.

Was ist ein Enterprise Apple?

Enterprise ist eine Sorte, die von den landwirtschaftlichen Versuchsstationen in Illinois, Indiana und New Jersey gemeinsam entwickelt wurde. Es erhielt den Namen „Enterprise“ mit dem Pri, das für die an seiner Gründung beteiligten Universitäten steht: Purdue, Rutgers und Illinois.

Eines der bemerkenswertesten Merkmale dieser Sorte ist ihre Krankheitsresistenz. Das Bekämpfen von Krankheiten bei Apfelbäumen kann schwierig sein, aber Enterprise ist immun gegen Apfelschorf und äußerst resistent gegen Zedernapfelrost, Feuerbrand und Mehltau.

Andere bemerkenswerte Merkmale von Enterprise sind die späte Ernte und die Lagerfähigkeit Gut. Die Äpfel reifen von Anfang bis Mitte Oktober und produzieren an vielen Standorten bis in den November hinein.

Die Äpfel sind tiefrot, herb und saftig. Sie behalten nach zwei Monaten Lagerung eine hervorragende Qualität, sind aber nach drei bis sechs Monaten noch gut. Sie können roh und frisch verzehrt und zum Kochen und Backen verwendet werden.

Was ist ein Unternehmensapfel: Tipps für den Anbau von Unternehmensapfelbäumen

Anbauen eines Unternehmensapfels

Der Anbau von Unternehmensapfeln ist ideal für alle, die einen späten Apfel suchen -Ernte, krankheitsresistenter Baum. Es ist schwierig, Zone 4 zu erreichen, daher eignet es sich gut für kältere Apfelsorten. Enterprise kann einen Halbzwergwurzelstock haben, der 3,6 bis 4,9 m (12 bis 16 Fuß) groß wird, oder einen Zwergwurzelstock, der 2,4 bis 3,6 m (8 bis 12 Fuß) groß wird. Dem Baum sollte ein Mindestabstand von 3 bis 5 Metern zu anderen Bäumen eingehalten werden.

Enterprise Apple Care ähnelt der Pflege von Apfelbäumen jeder Art, mit der Ausnahme, dass es einfacher ist. Krankheit ist weniger ein Problem, aber es ist immer noch wichtig, sich der Anzeichen von Infektionen oder Befall bewusst zu sein. Enterprise-Apfelbäume vertragen eine Vielzahl von Böden und müssen nur bis zur Etablierung gegossen werden, und nur dann, wenn es in der Vegetationsperiode nicht länger als 2,5 cm regnet.

Dies ist Sie sind kein Selbstbestäuber, stellen Sie also sicher, dass Sie einen oder mehrere andere Apfelbäume in der Nähe haben, um Früchte zu setzen.

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: