Was ist ein Spicebush – Informationen zum Anbau von Spicebush In Gärten

Der in den östlichen Teilen Nordamerikas und Kanadas beheimatete Spicebush ist ein aromatischer Strauch, der häufig in sumpfigen Wäldern und an Ufern vorkommt. In den USDA-Zonen 4 bis 9 ist es nicht schwierig, einen Spicebush in Ihrem Garten anzubauen. Hier erfahren Sie, wie Sie Spicebush anbauen.

Was ist ein Spicebush - Informationen zum Anbau von Spicebush In Gärten

Was ist Spicebush? Der im Osten Nordamerikas und Kanadas beheimatete Spicebush (Lindera benzoin) ist ein aromatischer Strauch, der häufig in sumpfigen Wäldern, Wäldern, Tälern, Schluchten und Auen vorkommt. Das Wachsen eines Spicebushs in Ihrem Garten ist nicht schwierig, wenn Sie in den USDA-Pflanzenhärtezonen 4 bis 9 leben. Lassen Sie uns untersuchen, wie man Spicebush wächst Namen, einschließlich Spicewood, wilder Jamaikapfeffer, Schnellbusch, Feverwood und Benjamin Busch. Wie der Name schon sagt, ist das würzigste Aroma der Pflanze dasjenige, das die Luft duftet, wenn ein Blatt oder Zweig zerdrückt wird.

Ein relativ großer Strauch, der Spicebush wird 1,8 bis 3,6 m hoch .) bei Fälligkeit mit einem ähnlichen Spread. Der Strauch wird nicht nur wegen seines Duftes geschätzt, sondern auch wegen der smaragdgrünen Blätter, die bei ausreichender Sonneneinstrahlung im Herbst einen schönen Gelbton bekommen.

Spicebush ist zweihäusig, was bedeutet, dass männliche und weibliche Blüten blühen getrennte Anlagen. Die winzigen gelben Blüten sind relativ unbedeutend, aber sie machen eine attraktive Figur, wenn der Baum in voller Blüte steht.

An den auffälligen Beeren, die glänzend und leuchtend rot sind (und von Vögeln geliebt werden), ist nichts Unbedeutendes. Die Beeren machen sich besonders nach dem Laubfall im Herbst bemerkbar. Beeren entwickeln sich jedoch nur an weiblichen Pflanzen, die ohne einen männlichen Bestäuber nicht vorkommen.

Spicebush ist eine gute Wahl für einen Schmetterlingsgarten, da es die bevorzugte Nahrungsquelle für mehrere Schmetterlinge ist, einschließlich schwarz und blau Spicebush Swallowtail Schmetterlinge. Die Blüten ziehen Bienen und andere nützliche Insekten an.

Was ist ein Spicebush - Informationen zum Anbau von Spicebush In Gärten

Anbau von Spicebush

Die Pflege von Lindera Spicebush im Garten ist bei geeigneten Wachstumsbedingungen überhaupt nicht schwierig

Spicebush in feuchten, durchlässigen Boden einpflanzen.

Spicebush gedeiht in vollem Sonnenlicht oder im Halbschatten.

Spicebush im Frühjahr mit einem ausgewogenen, körnigen Dünger düngen NPK-Verhältnis wie 10-10-10.

Nach der Blüte beschneiden, falls erforderlich, um die gewünschte Größe und Form beizubehalten.

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: