Was ist ein Schulgarten: Wie fange ich einen Garten in der Schule an?

Was ist ein Schulgarten: Wie fange ich einen Garten in der Schule an?

Schulgärten tauchen in akademischen Einrichtungen im ganzen Land auf, und ihr Wert ist offensichtlich. Unabhängig davon, ob es sich um einen großen Garten oder eine kleine Fensterbox handelt, können Kinder aus der praktischen Interaktion mit der Natur wertvolle Lektionen lernen. Schulgärten vermitteln Kindern nicht nur die Wichtigkeit der Umweltverantwortung, sondern sie sind auch für das Lernen in verschiedenen Disziplinen wie Sozialwissenschaften, Sprachkunst, Bildende Kunst, Ernährung und Mathematik von Nutzen.

Was ist eine? Schulgarten?

Beim Erstellen von Schulgärten gibt es keine strengen Regeln. Viele Gärten haben jedoch ein Thema. Eine Schule kann über mehrere kleinere Gartenanlagen verfügen, von denen jedes ein eigenes Thema hat, beispielsweise:

  • ein Schmetterlingsgarten
  • ein Gemüsegarten
  • ein Rosengarten
  • einen Sinnesgarten

oder sogar eine Kombination davon, je nach den Zielen des Gartens.

Ein Schulgarten wird normalerweise von einer Gruppe interessierter Lehrer organisiert. Verwalter und Eltern, die sich einverstanden erklären, die Verantwortung für die allgemeine Instandhaltung des Gartengeländes zu übernehmen.

So erstellen Sie einen Garten in der Schule

Der Schulgarten für Kinder beginnt mit der Bildung eines Ausschusses engagierter Einzelpersonen . Es ist am besten, ein paar Leute zu haben, die mit Gartenarbeit im Ausschuss vertraut sind, sowie Personen, die Geldbeschaffungsaktionen organisieren oder finanzielle Unterstützung für das Projekt sammeln können.

Sobald Ihr Ausschuss gebildet ist, ist es an der Zeit, das Projekt festzulegen allgemeine Ziele des Gartens. Es können Fragen gestellt werden, wie der Garten genutzt werden soll, und welche Lernmöglichkeiten der Garten bietet. Mithilfe dieser Ziele können Sie Unterrichtspläne für den Garten erstellen, die eine wertvolle Ressource für Lehrer darstellen.

Wenden Sie sich an Ihren Gartenfachmann, um den besten Platz für Ihren Garten zu finden, und vergessen Sie nicht, Dinge wie ein kleiner Stauraum für Werkzeug, Sichtbarkeit, Entwässerung und Sonnenlicht. Zeichnen Sie das Gartendesign und erstellen Sie eine Liste aller benötigten Vorräte, einschließlich der Pflanzentypen und der Hardscape-Elemente, die Sie in Ihren Garten aufnehmen möchten.

Erwägen Sie, lokale Unternehmen, insbesondere im Gartenbau, um Hilfe zu bitten mit kostenlosen oder ermäßigten Materialien und Pflanzen. Vergessen Sie nicht, die Sommerpflege für den Garten zu organisieren, wenn die Kinder nicht in der Schule sind.

Weitere Informationen zu Schulgärten

Es gibt zahlreiche Online-Ressourcen, die Ihnen bei der Planung Ihres Schulgartens helfen können. Es empfiehlt sich immer, einen Schulgarten zu besuchen, der betriebsbereit ist, so dass Sie einige Ideen und Tipps für den Bau und die Wartung erhalten können.

Außerdem können Sie sich an Ihr lokales Büro für kooperative Erweiterungen wenden. Sie sind immer gerne bereit, eine Liste von Ressourcen zur Verfügung zu stellen und möchten vielleicht sogar Teil Ihres Schulgartenprojekts sein.

Was ist ein Schulgarten: Wie fange ich einen Garten in der Schule an?

Video: JaCoTuCo Der Schulgarten in Köln

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: