Was ist ein Saatgut-Tresor – Informationen zur Lagerung von Saatgut-Saatgut

Was ist ein Saatgut-Tresor - Informationen zur Lagerung von Saatgut-Saatgut

Klimawandel, politische Unruhen, Verlust von Lebensräumen und eine Reihe anderer Probleme haben einige von uns zu Gedanken der Überlebensplanung gezwungen. Sie müssen kein Verschwörungstheoretiker oder Einsiedler sein, um Wissen über das Speichern und die Planung eines Notfallkits zu erhalten. Für Gärtner ist die Überlebenssaatlagerung nicht nur eine zukünftige Nahrungsquelle in Notfällen, sondern auch eine gute Möglichkeit, eine bevorzugte Erbstückpflanze zu verewigen und fortzusetzen. Heirloom-Notüberlebenssamen müssen richtig vorbereitet und gelagert werden, um sie später nutzen zu können. Nachfolgend finden Sie einige Tipps zum Erstellen eines Saatgut-Tresors mit Überlebenszeit.

Was ist ein Saatgut-Tresor für Survival-Samen?

Im Saatgut-Tresor-Speicher von Survival geht es um mehr als nur das Anlegen zukünftiger Kulturen. Die Lagerung von Saatgut für das Überleben wird vom Landwirtschaftsministerium der Vereinigten Staaten und vielen anderen nationalen Organisationen auf der ganzen Welt durchgeführt. Was ist ein Saatgut-Tresor? Es ist ein Weg, um Saatgut nicht nur für die Ernte der nächsten Saison zu erhalten, sondern auch für zukünftige Bedürfnisse.

Überlebenssamen sind offen bestäubtes, organisches und Erbstück. Ein Saatgut-Notlager sollte Hybridsaatgut und GVO-Saatgut vermeiden, die kein Saatgut erzeugen und möglicherweise schädliche Toxine enthalten können und im Allgemeinen steril sind. Sterile Pflanzen aus diesen Samen sind in einem ewigen Überlebensgarten von geringem Nutzen und erfordern den ständigen Kauf von Samen von Unternehmen, die Patente auf die modifizierte Kulturpflanze besitzen.

Natürlich ist das Sammeln von sicherem Saatgut ohne sorgfältiges Management von geringem Wert Samenlagerung überleben. Außerdem sollten Sie Saatgut sparen, das Nahrungsmittel produziert, die Sie essen und die in Ihrem Klima gut wachsen.

Sourcing Heirloom Emergency Survival Seeds

Das Internet ist eine gute Möglichkeit, sicheres Saatgut für die Lagerung zu beschaffen . Es gibt viele organische und offene Bestäubungsstellen sowie Foren für den Samenaustausch. Wenn Sie bereits ein begeisterter Gärtner sind, beginnt das Sparen von Saatgut, indem Sie einige Ihrer Produkte blühen lassen und Früchte aufbewahren und das Saatgut einsammeln.

Wählen Sie nur Pflanzen aus, die unter den meisten Bedingungen blühen und Erbstücke sind. In Ihrem Notfall-Saatgut-Tresor sollten Sie genug Saatgut haben, um mit der Ernte im nächsten Jahr zu beginnen. Eine sorgfältige Samenrotation trägt dazu bei, dass das frischeste Saatgut gespart wird, während die Älteren zuerst gepflanzt werden. Auf diese Weise haben Sie immer Samen bereit, wenn eine Ernte ausfällt oder wenn Sie in der Saison eine zweite Aussaat wünschen. Konsistente Nahrung ist das Ziel und kann leicht erreicht werden, wenn das Saatgut richtig gelagert wird.

Lagerung des Saatgutbehälters für das Überleben

Das Svalbard Global Seed Vault enthält über 740.000 Samenproben. Dies sind großartige Neuigkeiten, aber für uns in Nordamerika kaum nützlich, da der Tresorraum in Norwegen ist. Norwegen ist aufgrund seines kalten Klimas ein idealer Ort, um die Samen zu lagern.

Samen müssen an einem trockenen Ort aufbewahrt werden, vorzugsweise an einem kühlen Ort. Samen sollten bei einer Temperatur von 4 ° C oder weniger aufbewahrt werden. Verwenden Sie feuchtigkeitsfeste Behälter, und vermeiden Sie, dass das Saatgut Licht ausgesetzt wird.

Wenn Sie Ihr eigenes Saatgut ernten, breiten Sie es zum Trocknen aus, bevor Sie es in einen Behälter legen. Einige Samen, wie Tomaten, müssen einige Tage eingeweicht werden, um das Fleisch zu entfernen. Dies ist, wenn ein sehr feines Sieb nützlich ist. Wenn Sie Samen von Saft und Fruchtfleisch getrennt haben, trocknen Sie sie auf dieselbe Weise wie Samen und legen Sie sie in Behälter.

Kennzeichnen Sie Pflanzen in Ihrer Überlebenssaatlagerung und datieren Sie sie. Drehen Sie das Saatgut so, wie es verwendet wird, um beste Keimung und Frische zu gewährleisten.

Was ist ein Saatgut-Tresor - Informationen zur Lagerung von Saatgut-Saatgut

Video: Saatgut Vorstellung 2017 Teil 2

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: