Was ist ein Obstsalatgarten: Erstellen eines Obstsalatgartenthemas

Haben Sie jemals darüber nachgedacht, wie schön es wäre, in den Garten zu gehen und eine Vielzahl von Früchten zu ernten, die sich für einen erfrischenden Obstsalat eignen? Ein Obstgarten ist für fast jeden möglich, der etwas Platz im Garten hat. Weitere Informationen finden Sie in diesem Artikel.

Inhalt posten

Was ist ein Obstsalatgarten: Erstellen eines Obstsalatgartenthemas

Haben Sie jemals darüber nachgedacht, wie schön es wäre, in den Garten zu gehen und eine Vielzahl von Früchten zu ernten, die sich für einen erfrischenden Obstsalat eignen? Sie haben wahrscheinlich Gemüse oder Kräuter angebaut. Warum also nicht einen Obstsalatgarten anbauen? Ein Obstgarten ist für fast jeden möglich, der etwas Platz im Garten hat. Was ist ein Obstsalatgarten und welche Pflanzen sollten Sie für einen Obstgarten wählen? Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren.

Was ist ein Obstsalatgarten?

Viele Gärtner konzentrieren sich beispielsweise auf ein bestimmtes Genre, bauen nur Gemüse an oder konzentrieren sich auf Stauden. Sie vergessen oder lassen sich von anderen Pflanzengruppen einschüchtern. Ein Obstsalat-Gartenthema ist einfach die Aufnahme von Obstpflanzen in den Garten. Die Wahl der Pflanzen für einen Obstgarten kann durch eine Reihe von Faktoren bestimmt werden.

Bevor Sie sich für einen Obstgarten entscheiden, müssen Sie zunächst herausfinden, was Sie tun müssen, um eine Reihe von Pflanzen für einen Obstgarten zu kaufen Die USDA-Winterhärtezone für Ihre Region ist. Auf diese Weise erfahren Sie, welche Obstbäume, Weinreben oder Sträucher den Witterungsbedingungen in Ihrer Region standhalten. Rufen Sie auch Ihr lokales Nebenstellenbüro an. Sie werden zweifellos eine Fülle von Informationen zu geeigneten Pflanzen für Ihre Region haben.

Schauen Sie sich den Bereich des Gartens an, den Sie für ein Obstsalat-Gartenthema verwenden möchten. Damit bestimmte Pflanzenarten gedeihen können, müssen die Bedingungen stimmen. Zum Beispiel mögen Obstbäume keine nassen Füße, deshalb müssen sie einen gut durchlässigen Lehmboden haben. Sie müssen auch an einem Ort mit guter Luftzirkulation und viel Sonne aufgestellt werden, damit ihre Blätter schnell trocknen und sie weniger anfällig für Krankheiten und Insekten sind.

Vermeiden Sie es, Obstbäume in niedrigen Bereichen des Gartens zu pflanzen, die mehr sind wahrscheinlich Frosttaschen. Versuchen Sie, einen Standort mit mittlerer Neigung auszuwählen. Die Richtung der Piste ist etwas schwieriger. Je nach Region kann ein Süd- oder Südwesthang zu heiß und trocken sein. In nördlichen Hängen kann es vorkommen, dass die Sonne nicht genug scheint, um das Absetzen von Früchten zu fördern oder das Austrocknen des Morgentaus zu beschleunigen, während in östlichen Hängen die Verdunstung der Feuchtigkeit beschleunigt wird Pflanzen sind selbstfruchtbar und benötigen einen Partner, der bei der Bestäubung hilft. Ohne Partner können einige Bäume oder Sträucher keine Früchte tragen.

Was ist ein Obstsalatgarten: Erstellen eines Obstsalatgartenthemas

Pflanzen für einen Obstgarten

Wenn Sie die oben genannten Schritte ausgeführt haben und bereit sind, Pflanzen auszuwählen, müssen Sie diese unbedingt auswählen wenn möglich diejenigen, die von Natur aus krankheitsresistent sind. Dies beseitigt nicht notwendigerweise Krankheitsprobleme, verringert jedoch mit Sicherheit die Möglichkeit.

Ihr Obstsalat-Themengarten verfügt möglicherweise über einen Sitzbereich auf einer Terrasse mit eingetopften Zwergobstbäumen, die eine Weinlaube sein kann eine spalierte Mauer aus Obstbäumen. Sie können auch ganz auf Bäume verzichten und sich auf Beerensträucher und Kiwis konzentrieren.

Wenn Sie nur minimale Pflege und maximale Frucht wünschen, sollten Sie einen Obstsalatbaum pflanzen. Ja, es gibt wirklich so etwas und es ist ziemlich erstaunlich. Es gibt vier verschiedene Obstsalatbäume, die bis zu acht verschiedene Früchte derselben Familie auf einem Baum tragen!

  • Steinobstbäume tragen Pfirsiche, Pflaumen, Nektarinen, Aprikosen und Pfirsiche.
  • Zitrusfrüchte tragen Orangen, Mandarinen, Tangelos, Grapefruit, Zitronen, Limetten und Pampelmusen.
  • Mehrapfelfruchtsalat Bäume tragen eine Vielzahl von Äpfeln.
  • Multi-Nashi tragen mehrere verschiedene asiatische Birnensorten.

Pflanzen Sie nur eine oder noch besser einige verschiedene Obstsalatbäume halten Sie während der gesamten Vegetationsperiode im Obstsalat und da sie in Schichten reifen, ertrinken Sie nicht auf einmal in Obst.

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: