Was ist ein Leukadendron?

Leukadendronen sind farbenfrohe Pflanzen, die in Südafrika beheimatet sind, aber auf der ganzen Welt wachsen können. Möchten Sie mehr über die Pflege von Leucadendron erfahren und erfahren, wie Sie eine Leucadendron-Pflanze anbauen? Dieser Artikel wird dabei helfen.

Was ist ein Leukadendron?

Leucadendren sind erstaunlich bunte Pflanzen, die in Südafrika beheimatet sind, aber auf der ganzen Welt wachsen können. Sie sind bekannt für ihre pflegeleichten Tendenzen und leuchtenden Farben, was sie zu einer hervorragenden Wahl bei heißem Wetter und dürreanfälligen Gärten macht. Lesen Sie weiter, um mehr über die Pflege von Leucadendron und das Züchten einer Leucadendron-Pflanze zu erfahren.

Informationen zu Leucadendron

Leucadendron-Pflanzen stammen aus Südafrika und sind mit Protea-Pflanzen verwandt. Obwohl der griechische Name der Pflanze eher als Conebush bekannt ist, handelt es sich tatsächlich um eine falsche Bezeichnung. „Leukos“ bedeutet weiß und „Dendron“ bedeutet Baum, aber während weiße Leukadendren gefunden werden können, sind die Pflanzen am beliebtesten für ihre lebendigen Farben.

Jeder Stiel der Pflanze ist mit einem großen Blütenstand &#gekrönt. 8211; Die Blüte selbst ist relativ klein, während die bunten „Blütenblätter“ Hochblätter oder modifizierte Blätter sind. Diese Blütenstände können manchmal einen Durchmesser von 30 cm erreichen.

Leukadendronpflanzen haben einen strauchartigen Wuchs und werden normalerweise 1,2 bis 1,8 m groß und breit.

Was ist ein Leukadendron?

Wie man ein Leucadendron züchtet

Die Pflege von Leucadendron ist nicht schwierig, solange die Wachstumsbedingungen stimmen. Leukadendren sind nicht winterhart und nur für den Anbau im Freien in den USDA-Zonen 9b bis 10b geeignet. Solange die Bedingungen warm genug sind, ist es jedoch sehr pflegeleicht, Leukadendren im Garten zu haben.

Die Pflanzen sind dürretolerant und müssen nur in besonders trockenen Zeiten gewässert werden. Einmal pro Woche tief gießen, nicht jeden Tag leicht. Vermeiden Sie, dass die Blätter nass werden, und platzieren Sie sie so, dass die Blätter keine anderen Pflanzen berühren. Dies sollte helfen, Krankheiten vorzubeugen.

Pflanzen Sie Ihre Leucadendren an einem gut durchlässigen Ort mit voller Sonne. Die Pflanzen benötigen keinen zusätzlichen Dünger, bevorzugen jedoch leicht sauren Boden. Sie können sehr stark zurückgeschnitten werden. Nach der Blüte können Sie zurückschneiden? des holzigen Materials bis knapp über einen Knoten. Dies sollte ein neues, buschigeres Wachstum fördern.

Wenn Sie außerhalb ihres Winterhärtebereichs leben, kann es möglich sein, Leucadendron in einem Behälter zu züchten, der im Innenbereich überwintern kann, oder die Pflanze einfach als einjährig im Garten zu behandeln.

Video: Como Plantar um Leucospermum em Vaso

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: