Was ist ein Graptoveria-Sukkulent – Pflege und Informationen für Graptoveria-Pflanzen

Graptoveria ist eine wunderschöne Sorte von Sukkulenten - kompakt, prall und farbenfroh. Ihre auffälligen Formen ziehen Sammler, Zimmerpflanzengärtner und sogar neue Käufer an. Vielleicht wundern Sie sich, was Graptoverie ist? Klicken Sie auf diesen Artikel, um weitere Informationen zu Graptoveria zu erhalten.

Was ist ein Graptoveria-Sukkulent - Pflege und Informationen für Graptoveria-Pflanzen

Graptoveria ist eine wunderschöne Sorte von Sukkulenten – kompakt, prall und farbenfroh. Zu den beliebtesten Arten von Graptoverien zählen ‘ Fred Ives ’ „Debbi“ und „Fanfare“. Ihre auffälligen Formen ziehen Sammler, Zimmerpflanzengärtner und sogar neue Käufer an. Vielleicht wundern Sie sich, was Graptoverie ist? Eine Beschreibung und Tipps zur Pflege von Graptoveria-Pflanzen finden Sie hier.

Was ist eine Graptoveria?

Graptoveria ist eine Kreuzung aus einer Kombination von Echeveria- und Graptopetalum-Sukkulenten. Die meisten weisen eine kompakte Rosette mit einem Durchmesser von 15 bis 20 cm auf. Einige, wie z. B. „Moonglow“, können eine Breite von 25 cm erreichen. Offsets entwickeln sich schnell und füllen Ihr Display dicht aus.

Graptoveria behält lebendige Farben bei, wenn sie etwas gestresst sind, normalerweise aufgrund begrenzter Bewässerungs- oder Kühltemperaturen.

Was ist ein Graptoveria-Sukkulent - Pflege und Informationen für Graptoveria-Pflanzen

Graptoveria Plant Care

Die frosty pinke Sorte ‚Debbi‘ wird an einem sonnigen Standort bei vorenthaltenem Wasser intensiver rosa und noch frostiger Ort, bevor die Temperaturen sinken. Herkömmliche Zimmerpflanzengärtner haben möglicherweise Schwierigkeiten, sich an die begrenzte Bewässerung anzupassen und jede Art von Stress zu verursachen. Diese Maßnahmen sind jedoch für eine lebendige und intensive Farbe von Graptoveria-Sukkulenten und anderen in dieser Kategorie erforderlich. Denken Sie daran, zu viel Wasser ist schlecht für jede Sukkulente. Begrenzen Sie die Bewässerung, wenn die Pflanzen ein gutes Wurzelsystem aufgebaut haben.

Während Graptoveria-Exemplare volles Sonnenlicht benötigen, ist die Morgensonne im Allgemeinen die zuvorkommendste, um Farbe zum Platzen zu bringen und Sonnenbrand zu vermeiden. Sommertemperaturen und Sonne am Nachmittag sind manchmal heißer als selbst Sukkulenten benötigen.

Stellen Sie die Pflanzen nach Möglichkeit in der Morgensonne auf und spenden Sie Schatten für den Nachmittag. Während der heißesten Zeit des Sommers fügen einige Leute Schattenstoffe zu Strukturen hinzu, die ihre Pflanzen beherbergen. Gebäude, Bäume und sogar andere Pflanzen können Graptoverien beschatten, wenn sie richtig gepflanzt werden.

Eine Pflanzeninformation über weiche, saftige Graptoverien besagt, dass diese Schönheiten keinen Frost vertragen. Bringen Sie sie nach drinnen, wenn die Temperaturen im Herbst anfangen zu sinken. Sorgen Sie durch gut beleuchtete Fenster für Sonnenlicht, oder installieren Sie ein Beleuchtungssystem für Ihre Pflanzen. Nehmen Sie keine extremen Änderungen vor, wenn Sie Ihre Pflanzen bewegen. Achten Sie auch darauf, dass die Sonne bei neu aufgestellten Pflanzen direkt durch Ihre Fenster scheint.

Video: Sempervivum tectorum – Hauswurz, Houseleek

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: