Was ist ein Air Pot – wie funktioniert das Pruning?

Was ist ein Air Pot - wie funktioniert das Pruning?

Luftwurzeln sind ein wirksames Mittel zur Förderung der Wurzelgesundheit in Topfpflanzen. Wenn Ihre Pflanzen in Behältern krank erscheinen, kann dies an einer Vielzahl von Wurzelproblemen liegen, die durch ungleichmäßige oder verwachsene Wurzeln verursacht werden. Luftschneidebehälter schaffen eine gesunde und freihändige Umgebung für Wurzeln, die für eine stärkere Pflanze und einfachere Umpflanzung sorgt. Lesen Sie weiter, um mehr über die Wurzeln des Luftschnittes zu erfahren.

Wurzeln des Luftschnittes

Wie funktioniert der Luftschnitt? In der Natur können die Wurzeln einer Pflanze wachsen, wo immer sie wollen. In einem Container gibt es natürlich eine feste Grenze zu ihrem Wachstumsraum. Aus diesem Grund stoßen die Wurzeln an die Wand und wachsen oft weiter entlang der Wurzel, wodurch die in Topfpflanzen übliche wurzelgebundene Spiralform entsteht.

Die Wurzeln werden dick und ineinander verschlungen, wodurch Nährstoffe und Wasser gehemmt werden Zugreifen und eventuell die Würge der Pflanze einschränken.

Luftbeschneidungsbehälter stoppen jedoch das Wachstum der Wurzel an der Wand des Behälters, so dass sie, anstatt sich um die Wand zu wickeln, Ableger entlang ihrer Länge aussenden, wodurch ein stärkerer Aufbau entsteht , mehr verteilte Struktur mit viel mehr Wurzelspitzen für den Zugang zu Wasser und Nährstoffen. Dies ist die ideale Wurzelstruktur für Topfpflanzen.

Was ist ein Lufttopf?

Ein Lufttopf fördert diese gesunde Wurzelstruktur mit dem, was Sie erwarten: Luft. Pflanzen wollen nicht, dass ihre Wurzeln oberirdisch wachsen. Wenn eine Wurzel auf Luft trifft, stoppt die Pflanze ihren Fortschritt in dieser Richtung und konzentriert ihre Energie in anderen Teilen des Bodens.

Auf dem Markt gibt es viele verschiedene Arten von Luftschneidebehältern, und einige Gärtner stellen sogar Selbstschneideschalen für den Eigenbedarf her, aber das Grundkonzept aller von ihnen besteht darin, Luftzirkulation an den Seiten und am Boden des Behälters zuzulassen, um das Wurzelwachstum zu stoppen um die Ränder herum und fördern sie im Boden.

  • Einige Luftschneidbehälter haben einfache Lochreihen an den Rändern. Diese sind effektiv, aber nicht praktisch für feines Potting-Material.
  • Einige sind aus Stoff hergestellt und eignen sich für feines Potting-Material, aber für Transplantate ungünstig.
  • Einige sind Kunststoffgitter, die von Lochblechen umgeben sind eigentlich etwas montage. Diese sind sehr effektiv beim Wurzelschnitt und beim Transplantat von Luft, aber auch nicht ideal für feines Material.
  • Was ist ein Air Pot - wie funktioniert das Pruning?

    Video: Mehr Ertrag durch bessere Töpfe? Air Pot vs. Vierecktöpfe

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: