Was ist die Locke von Spiranthes Lady – Wie wächst man die Locke von Nodding Lady?

Was ist die Locke von Spiranthes Lady? Wo finde ich mehr Infos zu nickenden Frauen? Sie sind an der richtigen Stelle. Klicken Sie auf den folgenden Artikel, um mehr über das Wachsen der Lockenköpfe von nickenden Frauen in Ihrem Garten zu erfahren.

Was ist die Locke von Spiranthes Lady - Wie wächst man die Locke von Nodding Lady?

Was sind die Lockenköpfe von spiranthes Frauen? Wo finde ich weitere Informationen zu nickenden Frauen? Sie sind an der richtigen Stelle. Lesen Sie weiter, um mehr über das Wachsen von nickenden Frauen in Ihrem Garten zu erfahren.

Infos zu nickenden Frauen

Auch als nickende Spiranthen bezeichnet, wächst die Orchidee der Frauen (Spiranthes cernua) in den meisten zentralen und mittleren Regionen wild östliche Teile der Vereinigten Staaten und Kanadas, bis nach Texas.

Diese terrestrische Orchidee bildet duftende Büschel kleiner weißer, gelber oder grünlicher Blüten an stacheligen Stielen, die sich von bodenbetonten Rosetten erstrecken. Reife Pflanzen werden bis zu 0,6 m hoch.

Die Orchideen der Spiranthes-Dame wachsen in Sümpfen, Mooren, Wäldern und Flussufern sowie entlang von Straßen, Rasenflächen und anderen gestörten Lebensräumen. Bislang ist die Pflanze in ihrem natürlichen Lebensraum nicht gefährdet.

Was ist die Locke von Spiranthes Lady - Wie wächst man die Locke von Nodding Lady?

Wie wachsen die Locken der nickenden Dame?

Die Locken der Spiranthes-Dame sind einfach zu züchten. Die Pflanze, die sich langsam über unterirdische Rhizome ausbreitet, bildet schließlich Kolonien, die der Landschaft eine unglaubliche Schönheit verleihen.

Die Orchideen der Spiranthes-Dame sind im Allgemeinen in Baumschulen oder Gewächshäusern zu finden, die sich auf Wildblumen oder einheimische Pflanzen spezialisiert haben. Versuchen Sie nicht, die Pflanze aus ihrem natürlichen Lebensraum zu entfernen. Es funktioniert nur selten und ist möglicherweise in einigen Gebieten illegal.

Damensträucher-Orchideen sind robuste Pflanzen, die für den Anbau in den USDA-Pflanzenhärtezonen 5 bis 9 geeignet sind. Die optimalen Bedingungen für den Anbau von nickenden Damensträuchern bestehen aus feuchtem, saurem Boden und Halbschatten.

Wachsende, nickende Frauen brauchen regelmäßige Bewässerung, um den Boden gleichmäßig feucht zu halten. Achten Sie darauf, dass die Erde nicht zu feucht wird, und lassen Sie sie niemals knochentrocken.

Sobald die Pflanze reif ist, kann sie sich leicht vermehren, indem Sie Versätze oder Rhizome teilen. Wenn Sie abenteuerlustig sind, können Sie die Samenköpfe auch trocknen lassen, nachdem die Blüten verwelkt sind. Sammeln Sie dann die Samen und pflanzen Sie sie ein.

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: