Was ist Deutzia – Wie man Deutzia-Pflanzen im Garten züchtet

Wenn Sie nach einem Strauch suchen, der im Schatten blühen kann, ist die anmutige Deutzia möglicherweise die Pflanze für Sie. Die üppigen Blüten und die flexiblen Wachstumsbedingungen dieses hügelförmigen Strauchs sind für viele Gärtner ein klares Plus. Weitere Informationen finden Sie in diesem Artikel.

Was ist Deutzia - Wie man Deutzia-Pflanzen im Garten züchtet

Wenn Sie nach einem Strauch suchen, der im Schatten blühen kann, ist die anmutige Deutzia möglicherweise die Pflanze für Sie. Die üppigen Blüten und die flexiblen Wachstumsbedingungen dieses hügelförmigen Strauchs sind ein klares Plus für viele Gärtner.

Was ist Deutzia?

Deutzia ist eine Gruppe von etwa 60 Arten, von denen die meisten einheimisch sind nach China und anderswo in Asien, während einige aus Europa und Mittelamerika stammen. Diese hügelförmigen Sträucher haben lange, gewölbte Äste, die ein weinendes oder kaskadenartiges Aussehen verleihen.

Deutzias gehören zur Familie der Hortensien und sind wie die Hortensien , sie produzieren kleine Blüten, die reichlich in Büscheln wachsen.Deutzia-Blüten sehen jedoch ganz anders aus, wobei die Blütenblätter einiger Arten länglich sind und leicht nach unten hängen, während andere glockenförmig oder offen sind Sie sind reinweiß oder rosa gefärbt und erscheinen etwa zwei Wochen lang im zeitigen Frühjahr bis zur Sommermitte.

Deutzia trägt hellgrüne, sommergrüne Laubblätter und einige Sorten entwickeln im Herbst rote Blätter Auch während der Wintersaison dekorativ, mit einer Rinde, die sich zurückzieht und darunter eine rötlich-orange Farbe zeigt.

Was ist Deutzia - Wie man Deutzia-Pflanzen im Garten züchtet

Wie man Deutzia anpflanzt

Die Pflege von Deutzia-Pflanzen ist im Allgemeinen einfach tolerant für eine breite Palette von Bodenbedingungen und leiden nicht an einer signifikanten Krankheit pro Blems. Die Ausnahme besteht darin, dass sie durch übermäßige Feuchtigkeit in schlecht entwässerten Böden oder durch Dürre beschädigt werden können.

Die meisten Deutzia-Arten sind in den USDA-Zonen 5 bis 8 winterhart. Einige Arten haben jedoch möglicherweise andere Bedürfnisse Erfahren Sie mehr über Ihre spezifische Deutzia-Sorte. Informationen zu verschiedenen Sorten erhalten Sie bei Beratungsstellen und Baumschulen.

Wachsende Deutzia-Pflanzen müssen jedes Jahr beschnitten werden, damit sie optimal aussehen. Beschneiden Sie Ihre Deutzia-Sträucher sofort nach der Blüte. Deutzias blühen beim Wachstum im zweiten Jahr. Wenn Sie also zu spät in der Saison zurückschneiden, besteht die Gefahr, dass Sie die sich entwickelnden Blütenknospen entfernen, die im nächsten Jahr Blüten produzieren.

Häufige Deutzia-Sorten

Fuzzy-Deutzia (Deutzia scabra) wird seit Hunderten von Jahren in Japan kultiviert und war Mitte bis Ende des 19. Jahrhunderts in amerikanischen Gärten beliebt. Die Büschel kleiner, weißer, oft doppelter Blüten sehen aus wie Wattebäusche, die die Zweige bedecken. Diese Art wird bis zu 3 Meter groß und verträgt Schatten. Einige Gärtner berichten, dass es sogar im vollen Schatten blühen kann.

Die schlanke Deutzia (Deutzia gracilis) gehört zu den beliebtesten Arten für Zierpflanzen. Es verträgt entweder volle Sonne oder Halbschatten. Es kann in einem weiten Bereich von pH-Bedingungen einschließlich alkalischer Böden wachsen, aber es erfordert, dass der Boden feucht und gut drainiert ist. Diese Pflanzen werden im Allgemeinen 0,6 bis 1,2 Meter hoch und breit. Eine zwei Fuß hohe Sorte, die als & ldquo; Nikko & rdquo; ist verfügbar. Schlanke Deutzien können Wurzeln schlagen (Wurzeln bilden, wo sich kaskadierende Zweige auf dem Boden befinden), was bedeutet, dass sich die Pflanze ausbreitet, wenn Sie es zulassen.

Deutzia x lemoinei ist eine hybride Form mit sehr vielen Blüten. Sie wird 1,5 bis 2 Meter groß und breit und ist im Gegensatz zu den meisten Verwandten bis zu Zone 3 oder 4 winterhart.

Video: GartenVideo.com – Resümee der ersten 3 Monate

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: