Was ist das Raspberry Leaf Curl-Virus: Behandlung gekräuselter Blätter auf Himbeeren

Ein typischer Tag im Garten kann durch das Erscheinen einiger verfärbter, gekräuselter Blätter und die beginnende Erkenntnis, dass Ihre Pflanzen Himbeeren haben, ruiniert werden leaf curl virus. Erfahren Sie hier mehr darüber.

Inhalt posten

Was ist das Raspberry Leaf Curl-Virus: Behandlung gekräuselter Blätter auf Himbeeren

Ein typischer Tag im Garten kann durch das Auftreten eines streunenden Insekts, das Sie zur Entdeckung eines Befalls oder, schlimmer noch, einiger verfärbter Tiere führt, ruiniert werden , gekräuselte Blätter und die beginnende Erkenntnis, dass Ihre Himbeerpflanzen sich mit dem Himbeer-Blatt-Locken-Virus infiziert haben. Leider ist die Leaf Curl-Krankheit viel mehr als ein kosmetisches Problem — Die gekräuselten Blätter auf Himbeeren sind ein früher Hinweis darauf, dass Ihre Pflanzen an einer tödlichen Krankheit leiden.

Himbeer-Locken-Virus

Das Kräuseln der Himbeerblätter ist nur ein Zeichen des Himbeer-Locken-Virus, einer unheilbaren Krankheit von der kleinen Himbeerblattlaus (Aphis rubicola). Die Blätter ändern sich manchmal dramatisch in den frühen Stadien der Infektion. Oft wölben sie sich steif oder krümmen sich nach unten und ändern ihre Farbe. Rote Himbeeren entwickeln in der Regel gelbe Blätter, während schwarze Himbeeren sehr dunkelgrün werden und ein fettiges Aussehen aufweisen.

Mit fortschreitender Krankheit können sich die Stöcke auch versteifen und spröde werden, und Früchte reifen klein, schäbig und bröckelig sie ungenießbar. Eine leichte Infektion kann in der ersten Jahreszeit unbemerkt bleiben, aber ein schwerer Fall einer Blattlockenkrankheit verringert den Ertrag sichtbar und verringert die Wintertoleranz Ihrer Pflanze. Möglicherweise sterben Ihre Stöcke erheblich häufiger als sonst ab, während sie inaktiv sind. Das Himbeer-Blatt-Curl-Virus kann einen Himbeer-Ständer in zwei bis drei Jahren töten und kann nicht geheilt werden.

Was ist das Raspberry Leaf Curl-Virus: Behandlung gekräuselter Blätter auf Himbeeren

Verhindern von Himbeer-Blatt-Curl

Wenn Himbeeren bereits eingerollte Blätter aufweisen Garten, und andere Anzeichen von Blatt-Locken-Krankheit tauchen auf. Sie müssen infizierte Pflanzen so schnell wie möglich entfernen und verbrennen oder verdoppeln. Es gibt keine Heilung oder Behandlung für diese Krankheit, und wenn Sie infizierte Pflanzen entfernen, können Sie saubere Pflanzen in der Nähe retten.

Entfernen Sie vor dem Umpflanzen Ihres Himbeer-Stands alle in der Nähe befindlichen wilden Beeren sowie vernachlässigte Brombeeren. Kaufen Sie zertifizierten, virenfreien Baumschulbestand bei einem seriösen Lieferanten, wenn Sie bereit sind, erneut zu pflanzen. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Werkzeuge gründlich reinigen, bevor Sie die neuen Himbeeren aus ihren Töpfen nehmen, um die Übertragung von Viren von infizierten Pflanzen über Schaufeln und Scheren auf Ihren sauberen Bestand zu verhindern.

Mithilfe von Sticky Cards können Sie feststellen, ob Blattläuse vorhanden sind Himbeeren werden gepflanzt. Diese Schädlinge können leicht mit einem Gartenschlauch aus den Blättern gesprüht werden, oder Sie können wöchentlich mit Insektizidseife besprühen, um Blattläuse auf der Pflanze, die sichtbar sind oder nicht, niederzuschlagen. Manchmal werden härtere Pestizide verwendet, die jedoch die nützlichen Insekten zerstören, die möglicherweise Ihre beste Abwehr gegen Blattläuse sind.

Wenn Ihre Pflanzen sehr wertvoll sind oder Sie nur ein paar Büsche großziehen, möchten Sie vielleicht zu erwägen, ein Siebhaus um Ihre Pflanzungen zu installieren. Die Verwendung eines Siebs mit einem sehr feinen Netz verhindert, dass neue Blattläuse in das Gebiet gelangen, und hält im Handel erhältliche Blattläuse-Raubtiere wie Florfliegen oder Marienkäfer in der Nähe Ihrer Ernte. Wenn Sie sich für die Verwendung von nützlichen Insekten entscheiden, stellen Sie sicher, dass diese eine alternative Nahrungsquelle und Wasserversorgung haben.

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: