Was ist Creeping Wire Vine – Wie man Muehlenbeckia Wire Vine-Pflanzen züchtet

Creeping Wire Vine ist eine ungewöhnliche Gartenpflanze, die genauso gut wachsen kann wie eine Zimmerpflanze, in einem Außenbehälter oder als mattenbildende Pflanze Bodendecker. Wenn Sie sich fragen, wie Muehlenbeckia angebaut werden soll, finden Sie in diesem Artikel die wichtigsten Informationen.

Inhalt posten

Was ist Creeping Wire Vine - Wie man Muehlenbeckia Wire Vine-Pflanzen züchtet

Die Kletterdrahtrebe (Muehlenbeckia axillaris) ist eine seltene Gartenpflanze, die ebenso gut wachsen kann als Zimmerpflanze, im Außencontainer oder als mattenbildende Bodendecker. Wenn Sie sich fragen, wie Muehlenbeckia angebaut werden soll, finden Sie in diesem Artikel die wichtigsten Informationen.

Was ist Creeping Wire Vine?

Creeping Wire Vine ist eine niedrig wachsende, zwirnige Pflanze das entstand in Australien und Neuseeland. Die kleinen, dunkelgrünen Blätter und rötlichen oder bräunlichen Stängel bleiben den ganzen Winter über attraktiv, und die winzigen weißen Blüten erscheinen im späten Frühling. Ungewöhnliche fünfzackige weiße Früchte folgen den Blüten im Spätsommer.

Diese Pflanze passt gut in einen Steingarten, wächst entlang eines Gehwegs oder läuft über eine Mauer. Sie können es auch in einem Gefäß zusammen mit anderen Pflanzen unterschiedlicher Farben und Höhen anbauen.

Muehlenbeckia Wire Vine Info

Die Creeping Wire Vine ist in den Zonen 7 bis 9 zuverlässig immergrün und gedeiht in diesen warmen Klimazonen. Sie kann als Laubpflanze in Zone 6 und möglicherweise in wärmeren Teilen von Zone 5 angebaut werden.

Muehlenbeckia wird je nach Sorte und Klima nur 5 bis 15 cm groß. Aufgrund seiner bodenständigen Wuchsform ist es windbeständig und eignet sich gut für schwierige Hänge.

Was ist Creeping Wire Vine - Wie man Muehlenbeckia Wire Vine-Pflanzen züchtet

Pflege von Kriechdraht

Beim Anbau von Kriechdraht muss ein geeigneter Standort ausgewählt werden. Muehlenbeckia wächst am glücklichsten in voller Sonne oder im Halbschatten. Gut durchlässiger Boden ist ein Muss. Pflanzen Sie es in kälteren Klimazonen an einem trockenen und etwas geschützten Ort.

Platzieren Sie die Pflanzen in einem Abstand von 46 bis 61 cm (18 bis 24 Zoll). Neu gepflanzte Ranken werden bald Triebe aussenden, um den Raum zwischen den Pflanzen zu bedecken. Bewässern Sie Ihre Muehlenbeckia nach dem Pflanzen regelmäßig, bis sie sich an ihrem neuen Standort gut etabliert hat.

Düngen Sie die Rankendrahtrebe im Frühjahr mit Kompost oder einem ausgewogenen Dünger, bevor neues Wachstum einsetzt.

Das Beschneiden ist optional, kann jedoch dazu beitragen, das schnelle Wachstum der Pflanze in warmen Klimazonen zu kontrollieren. Die Pflanze verträgt zu jeder Jahreszeit leichten oder schweren Schnitt.

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: