Was ist Bush Morning Glory? – Tipps für den Anbau von Bush Morning Glory-Pflanzen

Der Anbau von Bush Morning Glory ist einfach und erfordert nur wenig Pflege. Es wird Sie das ganze Jahr über mit schönen Blättern und üppigen Blüten belohnen, die von Frühling bis Herbst blühen. In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie eine Buschwinde anbauen.

Was ist Bush Morning Glory? - Tipps für den Anbau von Bush Morning Glory-Pflanzen

Von Karen Boness Inhaberin von Wild Willow Landscape Design

Der Anbau von Buschwinde ist ganz einfach . Diese wartungsarme Anlage erfordert sehr wenig Pflege. Dennoch belohnt es Sie mit schönen, ganzjährigen Blättern und üppigen Blüten von Frühling bis Herbst. Lesen Sie weiter, um mehr darüber zu erfahren, wie man eine Buschwinde anpflanzt.

Was ist Bush Morning Glory?

Die Buschwinde (Convolvulus cneorum) ist ein wunderschöner, silberblättriger Strauch kommt aus dem Mittelmeerraum Europas. Es hat eine ordentliche, dichte runde Form und wächst 2-4 ′ groß von 2-4 ′ breit. Diese immergrüne Pflanze ist auch ziemlich winterhart, kann aber durch Temperaturen unter 15 ° F beschädigt werden. (-9 ° C).

Seine trichterförmigen, auffälligen, ca. 5 cm großen Blüten sind weiß mit einem rosafarbenen Schimmer. Bienen und andere Nektar liebende Lebewesen fühlen sich von diesen Blumen angezogen. Die Buschwinde ist dürretolerant, obwohl sie in der Wüste zusätzliches Wasser benötigt. Es erfordert eine sehr gute Drainage und mageren Boden, da es anfällig für Wurzelfäule und andere Pilzkrankheiten ist.

Das Düngen und Überwässern dieser Pflanze führt zu schwachen, schlaffen Stängeln. Die Buschwinde schneidet am besten in der Sonne ab. Es kann auch unter schattigen Bedingungen überleben, bildet jedoch eine lockerere, ausgedehnte Form und seine Blüten öffnen sich nur teilweise. Die Buschwinde ist nicht unkraut, daher wird sie Ihren Garten nicht wie andere Winde erobern. Es ist ziemlich resistent gegen Rehe und wird nur gelegentlich von Rehen gestört.

Was ist Bush Morning Glory? - Tipps für den Anbau von Bush Morning Glory-Pflanzen

Tipps für den Anbau von Buschwindelpflanzen

Die Pflege der Buschwindel ist einfach und unkompliziert. Pflanzen Sie es in voller Sonne. Wenn in Ihrem Garten die Entwässerung schlecht ist und Sie die Buschwinde installieren möchten, pflanzen Sie sie auf einem Hügel oder einer leicht erhöhten Fläche. Verändern Sie das Pflanzloch nicht mit reichhaltigem Kompost oder anderen schweren Mitteln. Nicht düngen. Bewässern Sie diese Pflanze mit Tropfbewässerung und vermeiden Sie Sprühgeräte. Nicht übergießen.

Da die Windenpflanze im Busch normalerweise ihre symmetrische Form beibehält, müssen Sie sie nicht viel beschneiden. Um diese Pflanze zu erfrischen, schneiden Sie ihr Laub alle zwei bis drei Jahre zurück. Dies geschieht am besten im Herbst oder Winter. Wenn Sie Buschwindel an einem schattigen Ort anbauen, müssen Sie sie möglicherweise häufiger zurückschneiden, da sie langbeinig werden kann. Bieten Sie im Winter Frostschutz, wenn Ihre Temperaturen unter 21 ° C fallen.

Wie Sie sehen, ist das Wachsen der Buschwinde einfach, solange Sie die richtigen Bedingungen schaffen. Die Buschwinde ist wirklich eine wartungsarme Pflanze. Installieren Sie in der nächsten Vegetationsperiode mit so viel Schönheit und so wenig Sorgfalt mehrere davon in Ihrem Garten.

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: