Was ist Blattspray: Lernen Sie verschiedene Arten des Blattspritzens kennen

Was ist Blattspray: Lernen Sie verschiedene Arten des Blattspritzens kennen

Blattsprühdünger ist eine gute Möglichkeit, die Nährstoffbedürfnisse Ihrer Pflanzen zu ergänzen. Es gibt verschiedene Arten von Blattsprühoptionen, die dem Hausgärtner zur Verfügung stehen. Daher sollte es leicht sein, ein Rezept oder eine geeignete Lösung für Ihre Bedürfnisse zu finden. Lesen Sie weiter, um mehr über die Verwendung von Blattsprays zu erfahren, um die Gesundheit Ihrer Pflanzen zu erhalten.

Was ist Blattspray?

Blattspray ist zwar kein Ersatz für gesunden Boden, kann jedoch nützlich sein, wenn a Pflanze leidet an bestimmten Nährstoffmangel. Beim Blattpflanzenspray wird das Düngemittel direkt auf die Blätter einer Pflanze aufgetragen, anstatt es in die Erde zu legen.

Die Blattfütterung ähnelt dem von Menschen, die ein Aspirin unter ihre Zunge geben; Das Aspirin zieht sich leichter in den Körper ein, als wenn es verschluckt würde. Eine Pflanze nimmt Nährstoffe viel schneller durch das Blatt auf als durch Wurzel und Stängel.

Arten von Blattspritzmischungen

Es gibt eine große Auswahl an Blattfuttermitteln. Üblicherweise werden wasserlösliche Pulver oder Flüssigdünger verwendet. Wenn Sie einen Dünger kaufen, stellen Sie sicher, dass es Anweisungen für die Blattanwendung gibt.

Blattsprays sind im Allgemeinen weniger konzentriert als auf dem Boden angeordnete Düngemittel. Viele Menschen verwenden natürliche Materialien für Blattsprays wie Seetang, Komposttee, Unkrauttee, Kräutertee und Fischemulsion.

Beinwellentee wird mit Kali und Stickstoff gefüllt und ist sehr leicht herzustellen. Füllen Sie einen Mixer fast voll mit frischen Beinwellblättern und fügen Sie Wasser bis zu 5 cm unterhalb des Randes hinzu. Mischen Sie die Blätter, bis der Beinwell aufgelöst ist. Mischen Sie einen Teil Beinwell-Tee mit 10 Teilen Wasser für ein Blattspray.

Verwenden von Blattsprays

Blattfutter sollte am frühen Morgen bei kühler Luft aufgetragen werden. Pflanzen sprühen, bis die Mischung aus den Blättern tropft.

Damit die Blattapplikation klebrig bleibt, fügen Sie eine kleine Menge Insektizidseife oder Gartenöl hinzu. Vergessen Sie nicht, auch die Unterseite der Blätter zu besprühen.

Blattsprühdünger ist eine ausgezeichnete kurzfristige Lösung für gestresste Pflanzen. Es ist jedoch immer am besten, Ihren Boden mit viel organischem Material aufzubauen.

Was ist Blattspray: Lernen Sie verschiedene Arten des Blattspritzens kennen

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: