Was ist Artilleriepilz? Erfahren Sie mehr über Artilleriepilz in Mulch

Möglicherweise haben Sie Artilleriepilz gesehen und wissen es nicht einmal. Der Pilz ähnelt schuppigen Schmutz- oder Schlammflecken. Also, was verursacht Artilleriepilz? In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie Artilleriepilze entfernen und wie Sie die Fleckenbildung auf Ihrem Grundstück verhindern.

Was ist Artilleriepilz? Erfahren Sie mehr über Artilleriepilz in Mulch

Möglicherweise haben Sie Artilleriepilze (Sphaerobolus stellatus) und nicht einmal Artilleriepilze gesehen es wissen. Der Pilz ähnelt schuppigen Schmutz- oder Schlammflecken und ist auf hellen Gehäusen, Autos und Außenflächen zu finden. Es wird auch in Mist- und Rindenmulchen gefunden. Der Name leitet sich vom Griechischen für „Speerwerfer“ ab, da er Sporen aus einiger Entfernung treiben kann. Erfahren Sie, wie Sie Artilleriepilze loswerden und was Sie tun können, um die Fleckenbildung auf Ihrem Grundstück zu verhindern.

Was ist Artilleriepilz?

Diese nervigen schwarzen Flecken, die sich auf Ihrem Abstellgleis ansammeln oder entlangspritzen Die Seite Ihres Autos besteht möglicherweise nicht aus Schlammspritzern, sondern aus Artilleriepilzen. Was ist Artilleriepilz? Es ist Sphaerobolus, ein häufiger Pilz, der fest an hellen oder weiß gefärbten Oberflächen haftet und an Teerflecken erinnert. Seine Haftungseigenschaften sind legendär und es kann schwierig oder sogar unmöglich sein, die Flecken zu entfernen, ohne die Oberfläche zu beschädigen.

Dieser häufige Pilz kommt häufig in Rindenmulch, insbesondere auch Hartholzmulch, vor. Es wird vermutet, dass Artilleriepilze in Mulch wie Zedern- und Kiefernrindennuggets seltener vorkommen als Hartholz. Es ist am häufigsten auf der Nordseite eines Gebäudes anzutreffen und schießt Sporen in Richtung hellem Licht.

Dieser Pilz bildet ein becherförmiges Peridiol, das Fruchtkörper enthält. Wenn sich die Tasse mit Wasser füllt, dreht sie sich um und schießt die Fruchtkörper heraus. Diese sind am offensichtlichsten, wenn sie an einer hellen Oberfläche angebracht sind, z. B. an einem weißen Abstellgleis. Sobald sie sich festsetzen, ist es sehr schwierig, den Pilz loszuwerden. Ist Artilleriepilz schädlich? Es beschädigt die Oberflächen nicht wirklich und ist kein giftiger Schimmelpilz. Es ist jedoch unansehnlich und schwer zu entfernen.

Wodurch wird Artilleriepilz verursacht?

Die besten Bedingungen für die Bildung der Sporen sind kühle, feuchte und schattige Bedingungen. Aus diesem Grund sind die Sporen an der Nordseite eines Hauses deutlicher erkennbar. Sie sind bei hellen Strukturen häufiger anzutreffen, da das Peridiol die Fruchtkörper in Richtung Licht schießt und Licht von diesen helleren Oberflächen am besten reflektiert.

Es wird empfohlen, alten Mulch zu harken, um die Sporen dem Licht auszusetzen und auszutrocknen

Was ist Artilleriepilz? Erfahren Sie mehr über Artilleriepilz in Mulch

Wie man Artilleriepilz loswird

Es gibt keine empfohlene Artillerie Pilzbehandlung. Wenn die Sporen frisch sind, entfernt manchmal Seife und Wasser mit einer Bürste etwas vom Pilz. Sie können sie mit Kraft vom Vinyl-Abstellgleis waschen, aber solche Methoden können für Autos und Holzabstellgleis schädlich sein.

Es ist kein Fungizid als Artillerie-Pilz-Behandlung registriert. Es gibt Untersuchungen, die darauf hindeuten, dass die Vermischung von Pilzkompost mit Landschaftsmulch mit einer Rate von 40% die Sporen unterdrücken kann. Auch die Verwendung von Kies oder Plastikmulch führt nicht zur Bildung von Sporen. Um die Sporen in helleren Gebieten abzutöten, bedecken Sie die Zone mit schwarzem Plastik und lassen Sie die Sonne die Sporen aus der Rinde kochen.

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: