Was ist Aromatherapie: Erfahren Sie mehr über die Verwendung von Pflanzen für die Aromatherapie

Was ist Aromatherapie: Erfahren Sie mehr über die Verwendung von Pflanzen für die Aromatherapie

Die Aromatherapie ist seit der Antike bekannt, ist aber erst vor kurzem wieder in Mode gekommen. Was ist Aromatherapie? Es ist eine Gesundheitspraxis, die auf ätherischen Ölen einer Pflanze basiert. Gärtner kennen die therapeutischen Wirkungen von Pflanzen und die Verwendung von Gegenständen aus dem Garten als Nahrung, Schädlingsbekämpfungsmittel, Gewürze, Bestandteil kosmetischer Routinen und sogar als Arzneimittel. Die Vorteile der Aromatherapie können sowohl medizinisch als auch olfaktorisch sein. Wenn Sie wissen, wie Pflanzen für die Aromatherapie eingesetzt werden, können Sie die Kosten für den Arzt und die Apotheke minimieren.

Was ist Aromatherapie?

Duft hat eine transportierende Wirkung, indem er das Gemüt beruhigt oder das Gefäß beruhigt Sinne. Dies ist die Grundlage der Aromatherapie, bei der natürlich gewonnene Öle für spezifische Wirkungen auf den Körper verwendet werden. Gärtner, die mit Informationen zur Aromatherapie ausgestattet sind, können sich selbst bei der Herstellung von Kosmetika, Parfüms und Zubereitungen für das Wohlbefinden versuchen. Es gibt viele einfache Rezepte mit Pflanzen, die in den meisten Gemüsegärten zu finden sind und das Potenzial haben, Körper, Geist und Seele in Einklang zu bringen.

Die uralte Praxis der Verwendung destillierter Öle in Bädern, Inhalationen, Massagen, Kerzen, Gesichtsbehandlungen und vielem mehr wird genannt Aromatherapie. Die Vorteile der Aromatherapie variieren von Individuum zu Individuum, aber viele Praktizierende behaupten, sie könnten Auswirkungen wie Stressabbau, Wund- und Schmerzlinderung, antiseptische Eigenschaften, Schlafverbesserer und sogar Schmerzlinderung umfassen. Andere machen spezifischere Behauptungen im Zusammenhang mit der Behandlung von Alopezie, Verstopfung, Psoriasis, Depressionen und sogar von Vorteilen, die während der Geburt zum Ausdruck gebracht wurden.

Seit fast 6.000 Jahren verwenden Chinesen, Griechen, Römer, Ägypter und Inder Aromatherapie in Ritualen. spirituelle Exerzitien, medizinische, hygienische und therapeutische Aktivitäten. Heutzutage verwenden moderne Aromatherapie-Experten die Öle auf vielfältige Weise, während die Marketing-Welt die Bewegung des ätherischen Öls in Form von Kosmetika und Kerzen umarmt.

Aromatherapie in Gärten nutzen

Viele von uns können das einfach Gehen Sie im Freien und finden Sie die Grundlagen für Aromatherapie-Öle.

  • Lavendel ist ein übliches Öl, das Stress abbaut und Ruhe fördert. Rose produziert ähnliche Reaktionen.
  • Minzöle können Magenverstimmungen lindern und die Verdauung fördern, während Zitrusöle wie Orangen- und Zitronenöle das Immunsystem stärken können.

Die Verwendung von Pflanzen für die Aromatherapie ist Bei alltäglichen Aktivitäten ist es üblich, duftende Öle in das Bad zu geben. Weniger übliche Öle werden auch in Aromatherapiebehandlungen eingearbeitet, wie:

  • Weihrauch
  • Bergamotte
  • 35 Sandelholz

    35 Patchouli

  • Tee Baumöl

Weit verbreitet in Naturläden erhältlich: Öle von Pflanzen wie:

  • Mandel
  • Sage
  • Rosmarin
  • Geranium
  • Eukalyptus

Während viele von uns nicht die Fähigkeiten oder die Geduld haben, Pflanzenöle zu extrahieren, kann die Aromatherapie im Garten mit dem Hinzufügen beginnen Rosenblüten zum Baden oder zur Herstellung eines beruhigenden Schlafkissens aus Lavendelblüten.

Zusätzliche Informationen zur Aromatherapie

Die Verwendung der Aromatherapie durch Fachleute kann beruhigen und beruhigen, sie soll jedoch auch Körper und Geist in Einklang bringen und den emotionalen Zustand verbessern. In Ihrem Zuhause genießen Sie eher den angenehmen Duft frischer Blumen oder atmen den Dampf einer Tasse Pfefferminz- oder Kamillentee aus. Diese einfachen Freuden können Wohlbefinden fördern und den Stress des Tages lösen.

Die moderne Aromatherapie ist zwar keine rein naturwissenschaftliche Wissenschaft, hat jedoch eine respektvolle Zustimmung in den Bereichen Medizin, Psychologie und Kosmetik gefunden. Es wird viel untersucht, wie der Prozess funktioniert. Die Wissenschaft ist dünn, aber es scheint, dass das Aroma der einzelnen Pflanzen Reaktionen in unserem Gehirn auslöst. Unabhängig davon, wie es funktioniert, sind die Vorteile des Verbleibs natürlicher Heilmittel für Gesundheit und Wohlbefinden legendär.

Was ist Aromatherapie: Erfahren Sie mehr über die Verwendung von Pflanzen für die Aromatherapie

Video: Aromatherapie

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: