Was ist Apple Soggy Breakdown? Tipps zur Verhinderung des Soggy Breakdowns bei Äpfeln

Braune Flecken in Äpfeln können viele Ursachen haben, einschließlich Pilz- oder Bakterienwachstum, Fütterung durch Insekten oder körperliche Schäden. Wenn sich bei Äpfeln im Kühlraum unter der Haut ein ringförmiger brauner Fleck bildet, kann dies zu einer durchnässten Durchschlagstörung führen. Erfahren Sie hier mehr.

Was ist Apple Soggy Breakdown? Tipps zur Verhinderung des Soggy Breakdowns bei Äpfeln

Braune Flecken in Äpfeln können viele Ursachen haben, einschließlich Pilz- oder Bakterienwachstum, Fütterung durch Insekten oder körperliche Schäden. Wenn jedoch in der Kälte gelagerte Äpfel einen charakteristischen ringförmigen braunen Bereich unter der Haut entwickeln, kann dies zu einer Störung des feuchten Abbaus führen.

Was ist der feuchte Apfelabbau?

Der feuchte Apfelabbau ist Ein Problem, das bestimmte Apfelsorten während der Lagerung betrifft. Zu den am häufigsten betroffenen Sorten gehören:

  • Honeycrisp
  • Jonathan
  • Golden Delicious
  • Begrünung im Nordwesten
  • Grimes Golden

Symptome eines feuchten Zusammenbruchs

Wenn Sie einen betroffenen Apfel in zwei Hälften schneiden, können Sie die Anzeichen einer durchweichten Störung erkennen. In der Frucht erscheint braunes, weiches Gewebe, und das Fruchtfleisch kann schwammig oder mehlig sein. Der braune Bereich erscheint in Form eines Rings oder eines Teilrings unter der Haut und um den Kern herum. Die Schale und der Kern des Apfels sind normalerweise nicht betroffen. Manchmal können Sie jedoch feststellen, dass der Apfel im Inneren weich geworden ist.

Die Symptome treten während der Erntezeit oder während der Lagerung der Äpfel auf. Sie können sogar nach mehreren Monaten Lagerung auftreten.

Was ist Apple Soggy Breakdown? Tipps zur Verhinderung des Soggy Breakdowns bei Äpfeln

Was verursacht den Zerfall von feuchten Äpfeln?

Aufgrund des braunen, erweichten Erscheinungsbilds ist es leicht anzunehmen, dass die braunen Flecken in den Äpfeln auftreten Der Apfel wird durch eine Bakterien- oder Pilzkrankheit verursacht. Der feuchte Abbau von Äpfeln ist jedoch eine physiologische Störung, was bedeutet, dass die Ursache in der Umgebung liegt, der die Früchte ausgesetzt sind.

Eine Lagerung bei zu kalten Temperaturen ist die häufigste Ursache für eine durchnässte Störung. Verzögerung der Lagerung; Früchte ernten, wenn sie überreif sind; Kälte und feuchte Witterungsbedingungen zur Erntezeit erhöhen ebenfalls das Risiko dieses Problems.

Um einen feuchten Zerfall zu vermeiden, sollten Äpfel zum richtigen Zeitpunkt geerntet und umgehend gelagert werden. Vor der Kühllagerung sollten Äpfel empfänglicher Sorten zunächst durch einwöchige Lagerung bei 10 ° C konditioniert werden. Dann sollten sie für den Rest der Lagerzeit bei 3 bis 4 ° C (37 bis 40 ° F) gehalten werden.

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: