Was ist Abutilon: Tipps für die Blüte von Ahorn im Freien

Was ist Abutilon: Tipps für die Blüte von Ahorn im Freien

Was ist Abutilon? Abutilon, auch Blühender Ahorn, Stubenahorn, Chinesische Laterne oder Chinesische Glockenblume genannt, ist eine aufrechte verzweigte Pflanze mit Blättern, die Ahornblättern ähneln. Abutilon ist jedoch kein Ahorn und gehört eigentlich zu den Malvengewächsen. Diese Pflanze wird oft als Zimmerpflanze angebaut, aber kann man im Garten auch abutilon wachsen? Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren.

Blühender Ahorn Informationen

Abutilon ist eine Pflanze mit warmem Wetter, die in tropischen oder subtropischen Klimazonen wächst. Obwohl die Härte unterschiedlich ist, eignet sich Abutilon für das Wachstum in USDA-Zonen 8 oder 9 und darüber. In kühleren Klimazonen wächst sie als einjährige Pflanze oder als Zimmerpflanze.

Die Größe variiert ebenfalls, und abutilon kann eine strauchartige Pflanze sein, die nicht größer als 48 cm ist, oder ein Baum. wie ein Exemplar von 2-3 m.

Am attraktivsten sind die Blüten, die als kleine laternenförmige Knospen beginnen, die sich zu großen, hängenden, becherförmigen Blüten öffnen Orange, Gelb und manchmal Rosa, Koralle, Rot, Elfenbein, Weiß oder Bicolor.

Wie man Abutilon im Freien anbaut

Blühender Ahorn gedeiht in reichem Boden, aber die Pflanze ist im Allgemeinen gut in fast allen feuchten, gut durchlässigen Böden. Ein Standort mit vollem Sonnenlicht ist großartig, aber auch ein Standort im Halbschattenbereich ist in Ordnung und kann in heißen Klimazonen sogar vorzuziehen sein.

Wenn es um die Blüte von Ahorn im Garten geht, ist dies relativ unbeteiligt. Die Pflanze mag feuchte Böden, aber niemals, dass Abutilon matschig oder nass wird.

Sie können blühenden Ahorn während der Vegetationsperiode jeden Monat füttern oder jede zweite Woche eine sehr verdünnte Lösung verwenden.

Cut Verzweigen Sie sich sorgfältig, um die Pflanze im frühen Frühling oder Spätherbst zu formen. Andernfalls klemmen Sie regelmäßig Wachs- tipps, um ein volles, buschiges Wachstum zu fördern und nach Bedarf zu trimmen, um die Pflanze sauber zu halten.

Blühende Ahornpflanzen werden im Allgemeinen nicht von Schädlingen gestört. Wenn Blattläuse, Milben, Flecken oder andere häufige Schädlinge ein Problem darstellen, kümmert sich das Insektizidseifenspray normalerweise um das Problem.

Was ist Abutilon: Tipps für die Blüte von Ahorn im Freien

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: